Friday, November 6

Rustic Miniature Christmas Tree DIY

I had so much fun creating these rustic fabric gift tags, and these rustic jam jar candles that I decided to create a rustic themed Christmas tablescape! In this tutorial I will show you how to make individual miniature Christmas trees and cute handstamped Kraft cards too! After all, Christmas is just around the corner...
Mir hat mein rustikales Stoff-Anhänger-DIY  und das Marmeladenglas-Upcycle so viel Spaß gemacht, dass ich gleich eine weitere DIY Idee im rustikalen Look zeigen möchte!  Es gibt drei Anleitungen für süße Mini-Bäumchen als Tischdeko und dazu gestempelte Karten aus Kraft Papier. Immerhin, bis Weihnachten ist es nicht mehr weit...


The cards are possibly the easiest you'll ever make :) From Kraft cardstock cut as many rectangles as you require to the size of 7" x 3.5". Score down the middle and fold. Using black ink stamp little Christmas motifs in the lower right corner. Christmas-themed rubber stamps can be found in most craft stores or online. Tie a piece of black gingham ribbon along fold. Done!
Diese Kärtchen aus Kraft Papier (cardstock) sind im Nu gemacht :) Aus dem Papier so viele 18 cm x 9 cm Rechtecke schneiden wie Ihr benötigt. Mittig falzen und zusammenklappen. Rechts unten mit kleinen weihnachtlichen Motiven bestempeln (Stempelkissenfarbe Schwarz). Die Gummistempel gibt es für wenig Geld im Bastelladen oder Internet. Mit schwarzem Dekoband an der Innenkante verzieren. Fertig!


And now the trees Und jetzt die Bäumchen

You'll need | Ihr benötigt

approx. 4.5" styrofoam™ cones | 11 cm Styropor® Kegel
burlap twine | Jutegarn
decorative wire | Basteldraht
assorted rustic ribbons and lace | verschiedene rustikale Borten und Spitze
wide burlap ribbon | breites Rupfenband
small white buttons | kleine weiße Knöpfe
thin double sided clear tape | schmales doppelseitiges Klebeband, durchsichtig
short steel pins A LOT  | kurze Stecknadeln aus Stahl SEHR VIELE
small wooden stars (such as tabletop confetti) | kleine weiße Holzsterne (Streuartikel)


Let's start with the easiest of all three ~ burlap twine and decorative wire

1. take one cone and stick a few double sided tape strips on it. The glue-y bit is clear, so it's not visible later on. 
2. + 3. make a knot in the twine and pin it to the top of the cone. Then proceed to wind it evenly around entire cone, until you reach the bottom. Cut of end and secure it by tucking it in the last row. The tape should hold everything in place nicely, but if need be you can secure the twine with a couple of pins here and there. 
Finish by winding some decorative wire around the cone and use a tiny piece of double sided tape to stick the wooden star on top :)


Wir fangen mit dem einfachsten Bäumchen an ~ Jutegarn und Basteldraht

1. Einige Streifen doppelseitiges Klebeband auf den Kegel kleben. Folie vorsichtig abziehen, darunter befindet sich der extrem haftende durchsichtige Leim. 
2. + 3. Ein Ende des Garns verknoten und mit einer Stecknadel an der Spitze fixieren. Dann das Garn gleichmäßig um dem Kegel bis zum Boden wickeln. Abschneiden und Ende unter die letzte Reihe stecken. Wer absolut sicher gehen will, dass das Ganze hält fixiert das Garn hier und da mit Stecknadeln.
Zum Schluß ein Stück Basteldraht (hier mit Sternen) um das Bäumchen wickeln und einen kleinen weißen Holzstern mit einem winzigen Stück doppelseitiges Klebeband oben aufkleben :)


The second one requires a little more time ~ rustic ribbon tree
Das zweite Bäumchen dauert etwas länger ~ rustikale Borten und Spitzen


1. for this tree you'll need plenty of steel pins. This is where my magnetic pin bowl comes in handy! Cut ribbon and lace into 3.2" pieces. 
2. fold over ribbon pieces and starting at the bottom pin around circumference of cone. Line up the next row to overlap the first one.
3. Continue pinning ribbons and lace until you reach the top.
4. Glue a small piece of ribbon horizontally, so it covers the raw edges of the top row.
Once again finish by sticking a small wooden star to the top!
1. für dieses Bäumchen benötigt Ihr sehr viele Stecknadeln. Da kommt meine DIY magnetische Nadelschale gerade recht! Die Borten und Spitze in 8 cm Stücke schneiden.
2. Borten und Spitze zur Hälfte legen. Von unten ringsherum mit Stecknadeln fixieren. Die nächste Reihe überlappend anbringen.
3. genauso weitermachen bis knapp unter die Spitze des Kegels.
4. mit doppelseitigem Klebeband ein Stückchen Dekoband um die Spitze wickeln, so dass die Kanten der obersten Reihe abgedeckt sind.
Zuletzt wie beim Bäumchen Nr. 1 einen kleinen Holzstern obendrauf fixieren!


you will need some dexterity for the final tree ~ burlap ribbon, rustic ribbon and buttons
das letzte Bäumchen benötigt etwas Fingerfertigkeit ~ Rupfenband, Borte und Knöpfe


1. start by sticking a few double-sided tape strips over the cone. Cut pieces of burlap and apply diagonally until cone is covered. You'll need to pin it here and there to hold the shape.
2. now wind the rustic ribbon diagonally over the burlap and fix with pins as before. Stick little buttons all over. Tip ► if you push the pins in at a 45° angle, the buttons won't fall off.
Finally, stick a little wooden star on top!


1. wie schon beim ersten Bäumchen zunächst ein paar Streifen doppelseitiges Klebeband aufkleben und Folie vorsichtig abziehen. Das Rupfenband in kleinere Stücke schneiden und diagonal um den Kegel kleben. Damit alles gut in Form bleibt hier und da mit Stecknadeln fixieren.
2. Rustikale Borte diagonal um den Kegel wickeln und mit Stecknadeln fixieren. Dann mit kleinen Knöpfen verzieren. Tipp ► Stecknadeln im 45° Winkel durch die Löcher im Knopf stecken - so halten sie besser.
Wie auch bei den anderen beiden Bäumchen: oben auf die Spitze ein Holzsternchen draufkleben!


Writing up this post not to mention waiting for a bright day to photograph the decor and trees took longer than actually making them! Really. But anyway, I hope you enjoyed this tutorial:)
 ♡♡♡
Diesen Post zu schreiben und die Fotos zu bearbeiten hat länger gedauert als das Basteln! Ehrlich. Aber hauptsache Euch hat dieses Tutorial gefallen :)


25 comments:

  1. Guten Morgen liebe Duni,
    das glaube ich Dir, dass dieser Post sehr aufwändig war!! Allein die Fotos von den vielen Arbeitsschritten zu machen, dann noch bearbeiten, dann noch .............!
    Aber schön ist er geworden und für uns wunderbar verständlich.
    Das zweite Bäumchen mit den Borten ist mein absoluter Favorit. Das finde ich so schön und würde am liebsten gleich damit anfangen.
    Vielen Dank übrigens für die Post. Oh, ist der Stoff so schön!! Genau so habe ich ihn mir vorgestellt. Und über die Knöpfe habe ich mich gaaaaaaaanz arg gefreut. Danke, danke, danke! Du bist die Beste!! ;-)
    Liebe Grüße und ein schönes WE wünsche ich Dir.
    ANi

    ReplyDelete
  2. Hallo liebe Duni,
    die Kärtchen sind schnell gemacht, aber die Bäumchen sind ja allerliebst ! Total schön. Wenn ich mal wieder etwas Zeit habe, folge ich Deiner Anleitung. Danke !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    ReplyDelete
  3. Greengate & Ikea immer wieder eine super Mischung <3
    Deine Kärtchen & Bäumchen sind aber auch zuckersüß :)
    Liebe Grüße,
    Lisa

    http://picsoulblog.wordpress.com

    ReplyDelete
  4. Wenn das mal nicht kreativ ist! Das schaut super aus!

    Herzlichst,
    Melissa von http://roseoffashion.de/

    ReplyDelete
  5. Liebe Duni, die Ideen sind so super schön, dass ich sie so übernehmen werde. Bisher war ich ideenlos was die diesjährige Weihnachtsdeko angeht, aber nun ist der erste Schubs in die richtige Richtung da. Danke dafür.
    Herzlichst Ulla

    ReplyDelete
  6. such a beautiful idea!!! and I like the rustic decor on them :)

    ReplyDelete
  7. What a pretty tablescape! All of the trees are so cute and I love a simple kraft paper card.

    ReplyDelete
  8. Hallo, liebste Duni,
    ich danke Dir für diesen wundervollen, kreativen und so liebevollen Post! Diese Bäumchen sind ja herzig, und eigentlich ja schnell gemacht! Die gefallen mir sooo gut! Auch die schlichten Karten sind wunderschön!
    ach, man müßte viel mehr Zeit haben ......
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße und eine ganz liebe Umärmelung, Claudia ♥

    ReplyDelete
  9. I love simple crafts like that, those came out really cute :)

    ReplyDelete
  10. I'm really loving your rustic holiday decor ideas Duni! The trees are adorable.

    ReplyDelete
  11. Duni, it was worth the wait. Your photos came out gorgeous! You have a picture perfect rustic Christmas. :)

    ReplyDelete
  12. So cute! I don't usually like burlap projects because they tend to look overly "rustic," but yours are very sweet. The first tree with its wrapped twine is exactly my kind of project. =)

    ReplyDelete
  13. Those trees are so cute! I like how they are rustic but not too country. They're perfect!

    ReplyDelete
  14. These are all so cute! I think the first version is my favourite.

    ReplyDelete
  15. Sehr stimmungsvoll liebe Duni, besonders das Bäumchen aus Bändern, tolle Idee für den Winter!!!
    Viele liebe Grüße und ein schönes WE
    Taty

    ReplyDelete
  16. I love the rustic look of these. All of them are great I think I would have to make one of each of them.

    ReplyDelete
  17. These are all so cute Duni! I especially love the first ones.

    ReplyDelete
  18. Das schaut super hübsch aus! :) Das muss ich auf jeden Fall mal nachmachen! :)

    Liebe Grüße,
    Alina von Cup of dreams

    ReplyDelete
  19. Meine liebe Duni ♥

    Was für wundervolle DIY Weihnachtsbäume *-* Die werden gleich mal abgespeichert und bei Gelegenheit nachgemacht! Die sind sooo schön, damit hast du genau meinen Geschmack getroffen :)
    Und deine Fotos stimmen einen schon richtig auf die Weihnachtszeit!

    Danke für diesen kreativen Post und hab noch ein fantastisches Wochenende,
    deine Rosy

    ReplyDelete
  20. so cute Duni! and very festive - those will be so beautiful on your Christmas table

    ReplyDelete
  21. Wunderschön! Diese Bäumchen werde ich sicherlich nach arbeiten ... danke für die Anleitung
    LG
    Frau H.

    ReplyDelete
  22. hallo liebe Uni....deine Weihnachtsbastelei habe ich schon bewundert ....bin noch nicht zum kommentieren gekommen. Tolle Idee und ich glaube das kommt mit auf meine Liste, herzallerliebst einfach. Ich freue mich auf die Vorweihnachtszeit......viel Spaß dir beim Satteln und nähen und ganz liebe Grüße Bella

    ReplyDelete
  23. Thank you for sharing this! The second one, full of lace, is immensely lovely!

    ReplyDelete
  24. These mini trees are awesome! Too bad I am not planning a sit-down dinner party this Christmas season. Great ideas!!!

    ReplyDelete
  25. Ohhh diese Weihnachtsdeko ist voooollllll nach meinem Geschmack. Ich liebe libe Kraftpapier. Der Tannenbaum ist sooo wundervoll, vielleicht schaffe ich es noch diesen nachzubasteln, mal sehen...
    War schön dich gestern kurz kennenlernen zu können. Leider viel viel zu kurz dieser Tag um mit allen richtig ins Gespräch zu kommen.
    Wünsch dir noch einen kreativen Tag,
    Steffi

    ReplyDelete

I love reading your comments and appreciate them very much! I will, however, delete all spam comments.
Vielen herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!