Wednesday, December 12

Bailey's Kugeln


Here's another recipe from the holiday magazine I mentioned in my Christmas baking post. They are called Bailey's Kugeln, which translates into Bailey's balls which doesn't sound very nice, so I re-named them Bailey's truffles. As the name reveals they are made with Bailey's Irish cream, a whiskey and cream-based liqueur, crumbled sponge fingers and melted white chocolate. These are easy to make. The only down side is the waiting in between, as first the biscuit mixture needs to be refrigerated for an hour and later the rolled balls need to be refrigerated once again.
*
Wie im Weihnachtsbäckerei Post angekündigt, habe ich ein weiteres Rezept aus dem Genuss Magazin ausprobiert. Wie der Name schon sagt werden diese Kugeln mit Bailey's Irish Cream verfeinert. Sie sind ziemlich fix gemacht; allerdings muss die Biskuitmasse eine Stunde in den Kühlschrank bevor man daraus Kugeln formen kann. Anschließend müssen die Kugeln nochmals für eine weitere Stunde in den Kühlschrank.


The final step is to dust them lightly with vanilla sugar, then place them each in mini cupcake liners. They also make nice gifts placed in a tiny cube box. Simply download a free template (google cube box + template) and cut out a few from scrapbook paper. Fold into a box according to instructions.
*
Als letzter Schritt werden die gut durchgekühlten Kugeln in Vanillezucker gewälzt und in kleine Pralinenförmchen gesetzt. Zum Verschenken steckt man sie z.B. in eine selbstgebastelte Minibox (bei Google cube box + template eingeben), Vorlage mehrmals auf Scrapbookpapier übertragen, ausschneiden und zu einer Schachtel falten.


These truffles are very delicious and very rich. You probably won't manage to eat more than two at a time!
*
Diese Kugeln sind unglaublich lecker und unglaublich reichhaltig. Mehr als zwei auf einmal schaffe ich nicht!
fabric from here // Stoff von hier

As always, if you wish to have the full recipe drop me a line!
*
Wer das Magazin nicht hat und gerne das komplette Rezept habe möchte schreibt mir einfach eine Mail!

p.s. did you notice that today we have a rep digit 12.12.12
p.s. ist Euch aufgefallen dass wir heute die Schnapszahl 12.12.12 haben?

31 comments:

Kim said...

Na sach mal, wann schläfst du eigentlich? Du nähst, du backst, du machst tausend Dinge..... ;o)
Die Kugeln sehen zum anbeissen aus und Vanille+Bailey's sind gleich zwei Dinge, die ich mag und hier dann in Verbindung *yummi*......die können wirklich nur lecker sein ;o)
Hab' einen zauberhaften Tag und ich geh' mal in die Kiste....
Alles Liebe...
Kim

Ann said...

Those look really good. I always hated recipes where you had to let the dough sit in the refrigerator for a while. I always ended up forgetting about it....lol

Diane Writes said...

I agree that the recipe should be renamed to truffles ;-) Aside from the fact that it surely tastes great, I also love your table arrangement Duni. It feels so Christmas in your place there. I love mantel, table napkin and the star holder :) Everything looks so inviting

Annette said...

Oh my, those look good! And I like your new name for them better than the original!

Atelier Wiba said...

Oh, sehen die lecker aus und dann noch so schön arrangiert! Einfach wunderschön, liebe Duni!

Ja, heute ist der 12.12.12 und mein Vater hat heute seinen 75. Geburtstag! Ich sag' immer, dass ist schon vor langer Zeit genial geplant worden ;O)

Ganz ganz liebe Grüße
Ute

B.TREE said...

Liebe Duni,
wow, wie lecker ist das denn? Ich liebe Baileys und Vanille sowieso!
Werden die gar nicht gebacken? Einfach nur gekugelt? Ich glaube, ich brauche das Rezept.
Die Schachtel zum Verschenken finde ich auch sehr schön!
Liebe Grüße, Britta

Mami Made It said...

Die Kugeln wären genau meins! Du machst immer so schöne Fotos und Arrangements!

valeomi said...

oh,sehen die aber lecker aus,liebe Duni!Ich habe deine letzten Backergebnisse schon sooo bewundert.Und wie du sie immer in Szene setzt,einfach nur schön.Der Stern als Serviettenring gefällt mir auch sehr.
Ich freue mich,das du mich auf deine Blogliste gesetzt hast.Hab ganz lieben Dank dafür,auch für deine immer so herzlichen Worte!
Sei gaaaanz lieb von mir gegrüßt,
Valeska

petra said...

Das klingt so lecker... die Bettel-E-mail ist schon unterwegs ;)

Liebe Grüße
Petra

amandarox said...

Tolle Rezepte und ich habe mich direkt in deinen Blog verliebt! *__* Super!

amandarox said...

Tolle Rezepte und ich habe mich direkt in deinen Blog verliebt! *__* Super!

memoriesforlifescrapbooks said...

Mmmmm...I love Bailey's! And then add some sugar...these look so tasty!

Lazy Daisy Jones said...

Duni I need that recipe immediatly!!
Lots of love
Daisy j

Miss Val's Creations said...

These look delicious Duni! Good idea to change the name ;)

GlamourGirl80 said...

Mensch sehen die LECKER aus! Und so perfekt! Wie kriegst Du das nur hin?
Ich bin begeistert! :)

Hoffentlich hattest Du einen tollen 12.12.12 und geniesst den restlichen Abend ganz in Ruhe!

Natalie im Holunderweg said...

Wow, das klingt ja sehr sehr fein und lecker. Und die Idee, die Pralinen in einer selbstgebastelten Schachtel zu verschenken, ist natürlich super. So kommt das selbstgemachte Geschenk noch persönlicher daher.
Liebste Grüße
Natalie

LimeRiot said...

Yummm!! These look so tasty and so beautiful. What nice packaging too! These would make lovely little gifts. Thanks for sharing!

Melissa at bubbyandbean.com said...

Beautiful packaging and looks absolutely delicious!

designbygutschi said...

Oh die würde ich jetzt sehr gerne probieren - die sehen lecker aus.
Liebe Grüße
Jutta

hopeandjoyhome said...

They look yummy and your presentation is fab! I' making my Christmas goodies this week too..too much time on Pinterest gathering recipes..I have to cut my list down someplace!

BeadedTail said...

Those look so good and I love your presentation! Your name is way better too! :)

Splendid Little Stars said...

They sound decadent!

holly said...

I love Bailey's Irish cream! But I don't know if I'm adventurous enough to try to make them, I have a knack for burning anything I set in the oven :)

koralee said...

These are so lovely...I have to start my baking this weekend...lots I want to make..I love how you package your sweet treats. xoxo

emily fay said...

... sie sehen aus als wenn der Schnee sie leicht mit Feenstaub berieselt hat ♥

Bussi Marion

sarahgolden said...

die sehen aber toll aus liebe duni :)
würde sie gerne probieren ;)
ganz liebe grüße an dich! <3
sarahgolden

Athena said...

Although I'm not a fan of Irish creme, they're very pretty! Love your pictures, as always. :)

Kristin at My Art and the Mom in Me said...

I am glad that you renamed them! Yes, they definitely needed a new name! They look Delicious and that box is adorable!

Happy-Sonne said...

Liebe Duni
Mmmmhhh..... so lecker!
Ich wünsche Dir ein gemütliches Wochenende und grüsse Dich herzlichst Yvonne

Flying Fawn said...

Oh das sind wirklich ganz zauberhafte Kugeln. KLingen sehr sehr lecker und ich bin gespannt wie sie schmecken. Werde morgen gleich das Rezept ausprobieren. DAnkeschööön für's zeigen.

Additionsstyle said...

Your Bailey's Truffle's sound wonderfully decadent. I'm sure everyone you share them with will love them!
Valerie
Everyday Inspired

 
Template: Blog Designs by Sheila