Wednesday, January 13

Persimmon Pasta Salad


Persimmons, also known as Kaki are originally from Asia and are often compared to tomatoes. Actually, the flesh is not as watery as that of tomatoes plus it also has a slightly sweet taste. They taste best when fully ripened. This pasta salad is fresh, tart and fruity at the same time. Quite the energy-booster! If you don't like goat's cheese, you can omit it. Serves 4.
*
Kakifrüchte kommen ursprünglich aus Asien und werden oft mit Tomaten verglichen. Weit gefehlt wie ich finde. Das Fruchtfleisch der Kaki ist nicht so wässerig und außerdem ist es leicht süßlich im Geschmack. Am besten schmecken sie sonnengereift. Dieser Pastasalat ist erfrischend, mit einer süß-saueren Note. Wer kein Ziegenkäse mag lässt ihn einfach weg. Für 4 Portionen.


Ingredients | Zutaten

11/2 cups of small pasta shells | 350 gr kleine Nudeln, z.B. Muscheln
3 Tbsp olive oil | 3 EL Olivenöl
2 persimmons | 2 Kakis
Goat's cheese with herbs | Ziegenkäse mit Kräuter
mixed lettuce | gemischte Salatblätter



Dressing | Salatsoße

1/2 cup olive oil | 125 ml Olivenöl
3 Tbsp white wine vinegar | 3 EL Weißweinessig
1 small shallot chopped | 1 kleine Schalotte gehackt
3 Tbsp chopped parsley | 3 EL gehackte Petersilie
3 Tbsp chopped basil | 3 EL gehackter Basilikum
Salt, pepper, allspice to taste | Salz, Pfeffer, Nelkenpfeffer nach Belieben 


How to:

Cook pasta al dente in boiling salted water. Drain, transfer to large bowl, add olive oil to coat. Cover with wrap and chill for half and hour.
Cut tops off persimmons, then chop into small pieces. Set aside.
To make dressing put all ingredients in a blender and work until smooth. Pour dressing over pasta and toss well. Add chopped persimmons to pasta and toss very gently. Serve on a bed of mixed salad leaves, crumble some goat's cheese on top and garnish with sprig of basil. Serve with ciabatta.


Und so wird er gemacht:

Die Nudeln al dente in Salzwasser kochen. Abgießen, in eine große Schüssel geben, Olivenöl dazugeben und umrühren bis die Nudeln gleichmäßig bedeckt sind. Mit Klarsichtfolie abdecken und ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
Kakifrucht oben abschneiden, dann Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Beiseite stellen.
Für die Soße alle Zutaten in einen Mixer geben und glatt pürieren. Soße über die Nudeln geben und gut umrühren. Kakistücke unterheben. Auf Teller mit Salatblättern portionieren und etwas Ziegenkäse darüber geben. Mit frischem Basilikum garnieren. Ciabatta dazureichen.




 p.s. can you see my reflection in the spoon? | könnt Ihr mein Spiegelbild sehen? ;-)

15 comments:

  1. What a delicious way to prepare persimons, and I love everything with goat's cheese in it!

    ReplyDelete
  2. Hallo liebe Duni,
    der Salat sieht super lecker aus und das Rezept klingt jetzt auch nicht schwierig. Dankeschön für diese Inspiration.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    ReplyDelete
  3. I never though of putting persimmons into a salad! Thanks for the idea :)

    ReplyDelete
  4. Mhmm yummy, sieht das köstlich aus *-* Und auch so frisch und leicht – passend zur kommenden Jahreszeit Frühling! Obwohl ich den Ziegenkäse tatsächlich weglassen würde, den mag ich nicht so :D
    Dafür bin ich Khaki-Fan! Werde ich auf jeden Fall mal merken.

    Hab noch einen wunderbare Woche, liebe Duni und lass es dir gut gehen!
    Allerliebste Grüße,
    Rosy ♥

    ReplyDelete
  5. This looks lovely! After seriously moving on to a healthy lifestyle in 2103 we tried Persimmons for the first time, and I fell in love with them, this is a cool recipe will try it for sure :), thanks for sharing!

    ReplyDelete
  6. Mmmmmm! I love persimmons but I don't think I've had them in a salad before. This would be great to bring to a potluck.

    ReplyDelete
  7. This looks so delicious (and unique)!

    ReplyDelete
  8. Liebste Duni, jetzt hast Du mir große Appetit gemacht!
    Danke für dieses herrliche Rezept!
    Ich wünsche Dir noch einen wundervollen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße und einen ganz lieben Drücker, Claudia ♥

    ReplyDelete
  9. Looks tasty and healthy!
    Haha...had to go back and look for your reflection :)

    ReplyDelete
  10. Duni this looks delicious! Salad in the winter is completely refreshing...as it always is, but seems more so in the winter. Thanks for sharing the recipe!

    ReplyDelete
  11. it looks really good. I've never had a persimmon before

    ReplyDelete
  12. Yum! I wonder if persimmons can be found at the grocery store this time of year??

    ReplyDelete
  13. I usually eat persimmons by themselves or frozen as a treat, this is a great idea!

    ReplyDelete
  14. I don't think I have ever tried persimmons actually - maybe I should!

    ReplyDelete

I love reading your comments and appreciate them very much! I will, however, delete all spam comments.
Vielen herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!