Friday, September 18

Khadi® Herbal Hair Dyes



I got my first grey hair at age twenty-two. Apparently, I inherited the early greying from my maternal grandmother. Since then I have sprouted more and more grey. These days I pretty much have grey temples and streaks of grey at the back of my head. Which means I've been colouring my hair on a regular basis, since I don't feel comfortable (yet) sporting grey hair ;-) I've been using a drugstore brand (guilty), because it's easy to apply and I only have to leave it in for about ten minutes. As a small business owner I don't really have the time for prolonged beauty regimens! Lately though I've become concerned with the chemicals I've been subjecting my hair and scalp to. Last time I even noticed a burning sensation while applying it. And even though it is prohibited in the EU, some companies still test their products on animals. Luckily there are alternatives, such as Khadi® Herbal Hair Dyes.


Ich habe mein erstes graues Haar im Alter von zweiundzwanzig bekommen. Das frühe Ergrauen habe ich anscheinend von meiner Großmutter mütterlicherseits geerbt! Seitdem haben sich immer mehr dazu gesellt. Derzeit habe ich ziemlich graue Schläfen und Strähnen am Hinterkopf. Was bedeutet, dass ich meine Haare regelmäßig färben muß, denn ich bin (noch) nicht bereit für einen grauen Haarschopf ;-) Aus zeitlichen Gründen und der Einfachheit halber benutze ich die 10-Minuten-Haarfarbe aus dem Drogerie Markt.  Als Kleinunternehmerin habe ich nun wirklich keine Zeit für lange Schönheits-Prozedere! Allerdings ist mir völlig klar, dass die fast monatlichen Chemiebomben für Haar und Kopfhaut auf Dauer ziemlich schädlich sind. Außerdem ist nicht immer klar zu erkennen, ob die Produkte tierversuchsfrei sind. Zudem verspürte ich beim letzten Färben ein unangenehmes Brennen. Zum Glück gibt es Alternativen wie die Khadi® Pflanzenhaarfarben.


Khadi® offers a good selection of hair colours. My natural hair colour is a very dark brown with chocolate highlights when exposed to a lot of sun, like during my childhood. It got darker when I came to live in Europe, though. Therefore I chose "Dark Brown". Plant based hair dyes are more intense and tend to darken after being exposed to air. 
*
Khadi® Pflanzenhaarfarben gibt es in verschiedenen Farbnuancen. Meine natürliche Haarfarbe ist ein tiefes Dunkelbraun, daher habe ich mich für die Farbnuance Dunkelbraun entschieden, da die rein pflanzlichen Wirkstoffe intensiver färben und auch noch einige Stunden nach der Behandlung nachdunkeln. 


Here are a few tips when colouring with plant based natural hair dye
Hier ein paar Tipps für die Anwendung mit natürlicher Pflanzenhaarfarbe

  • your hair needs be clean of silicones (found in most haircare products). Best to wash you hair with Khadi® herbal shampoo prior to dyeing
  • be sure to wear a plastic cloak or old clothes / towel around your shoulders, as it can get quite messy! The package thoughtfully includes disposable gloves - wear them
  • mixing the paste, applying it and leaving it in takes time, so plan to do this on your day off. Don't forget to read instructions carefully
  • it helps to have a helping hand for those hard to see areas at the back of the head
  • do make use of the shower cap included in the package, as it's important to keep paste warm. In addition wrap a towel around it
*
  • Vor der Anwendung mit Silikon-freiem Shampoo, z.B. Khadi® Haarpflege Shampoo waschen
  • Einen Umhang oder altes Handtuch um die Schultern legen, da entstandene Flecken nur schwer zu entfernen sind. Unbedingt die in der Packung beiliegenden Einweg-Handschuhe tragen
  • Anrühren der Paste, Auftragen und Einziehen lassen dauert ziemlich lange, also genug Zeit dafür einplanen und vorher Packungsbeilage gut durchlesen
  • Für den Hinterkopf hätte ich noch ein paar Hände gebrauchen können. Nächstes Mal frage ich eine Freundin mir dabei zu helfen!
  • Damit die Paste schön warm bleibt unbedingt die Duschhaube, die der Packung beiliegt, tragen. Das Ganze habe ich noch zusätzlich in ein Handtuch gewickelt.  


The darker your natural hair, the darker the dye will colour it, which means my ends turned out pretty dark. This means the next time around I won't need to dye the entire length, simply the top part of my hair. In the long run I'll be saving costs as I can probably use one package for three applications. The first time around I thought it best to apply the paste on my entire hair. Speaking of the paste - I mixed the entire package (100 gr powder) with black tea cooled down to 122°F. Why black tea? Well, the darkbown dye contains a lot of indigo. The black tea neutralizes the blue preventing my grey hair from having a blueish tinge later on...and it worked! Also, the paste smells like spinach. It really does. But that's better than any chemical smell, right? Depending on the length and thickness of your hair, you will have to leave the paste on for a minimum of thirty minutes up to two hours. My hair is medium thick and quite dry, so to be on the safe side I left it in for about an hour. I'm positively surprised by the results. Apart from the spot I missed at the back, the herbal dye covered all of the grey, even the silver at my temples! The colouring in those areas is not as dark as the ends, but as I explained above that's easily solved next time. Important: avoid shampooing hair or using styling products for at least 24 hours after dyeing, so that the colour can properly develop and set. As I mentioned it will continue to develop and darken when exposed to air up to 48 hours. I can attest to that.
*
Je dunkler die natürliche Haarfarbe, desto dunkler das Resultat. Da meine Haarspitzen von Natur aus dunkler als die obere Partie sind, sind sie nach der Färbung noch dunkler, fast schwarz. Das bedeutet, dass ich beim nächsten Mal nicht die gesamte Länge einfärben muß; lediglich die Kopfpartie bzw. die Stellen die schnell Grau werden. Langfristig werde ich dadurch sicherlich Geld sparen, da ich wahrscheinlich mit zwei bis drei Anwendungen pro Packung auskommen werde. Bei der ersten Anwendung fand ich es angebracht die gesamte Packung auf mein Haar zu verteilen. Die Packung beinhaltet 100 gr Pulver, welches mit schwarzem Tee, bei 50°C zu einer Paste angerührt wird. Warum schwarzer Tee? Nun, die Farbnuance Dunkelbraun enthält viel Indigo. Der schwarze Tee neutralisiert sozusagen das Blau und verhindert, dass meine grauen Haare später bläulich schimmern... und es hat tatsächlich funktioniert! Übrigens, die Paste riecht nach Spinat. Aber das ist weitaus besser als jeder chemische Geruch, oder? Je nach Länge und Dicke der Haare, muß man die Paste für ein Minimum von 30 Minuten bis zu zwei Stunden einwirken lassen. Mein Haar ist mitteldick und sehr trocken. Ich bin auf Nummer Sicher gegangen und habe sie etwa eine Stunde einwirken lassen. Mit dem Ergebnis bin ich - ganz ehrlich - zufrieden! Abgesehen von der Stelle am Hinterkopf, die ich versehentlich ausgelassen habe, deckt die Pflanzenfarbe alle grauen Partien gut ab. Die Färbung ist zwar nicht so dunkel wie die Spitzen, aber das Problem lässt sich ja, wie bereits erwähnt, beim nächsten Mal leicht lösen. Wichtig: man sollte die Haare mindestens 24 Stunden danach nicht waschen und Styling Produkte möglichst vermeiden, so dass sich die Farbe optimal entwickeln kann und besser fixiert wird. Durch Lufteinfluss kann die Farbe auch noch bis zu 48 Stunden später nachdunkeln. Dies kann ich bestätigen.


The above photo shows my hair in sunlight. Also, I missed a grey hair. See? That's why it's a good idea to ask a friend to help the next time!

What I like about this product:
affordable
pure natural ingredients
does not contain preservatives, colour intensifiers or chemical additives
powders can be mixed to acquire unique hues
long lasting colour, volume and gloss
certified natural cosmetic product
fairtrade
not tested on animals

Das obige Foto zeigt mein Haar bei Sonnenlicht. Da ist auch noch ein graues Haar zu sehen, welches ich wohl mit der Paste verfehlt habe. Wie gesagt, ein zweites paar Hände wäre hilfreich gewesen!
Was mir an diesem Produkt gefällt:
bezahlbar
rein pflanzlich
streng kontrollierte Naturkosmetik
keine Konservierungsmittel, Farbkraftverstärker oder sonstige chemische Zusätze
Farben können untereinander vermischt werden
dauerhafte Tönung, Volumen und Glanz
fairer Handel
keinerlei Tierversuche

Conclusion - although time consuming and messy I have decided to use this product exclusively in the future. I will just have to make time for it. The natural looking result plus the added bonus of no itchy or burning scalp is well worth it! Should you have any questions concering the dyeing process please don't hesitate to email me :)
*
Fazit - auch wenn die Anwendung aufwändig ist, werde ich in Zukunft auf dieses Produkt zurückgreifen - meiner Kopfhaut zuliebe und weil das Ergebnis m.E. schön natürlich ausfällt. Dafür nehme ich mir dann die Zeit! Solltet Ihr noch allgemeine Fragen zur Anwendung von Pflanzenhaarfarben haben, könnt Ihr mir gerne mailen :)


11 comments:

  1. Liebe Duni,
    ich muss zum Glück noch nicht mit Farbe nachhelfen (graue Haar haben sich aber leider auch schon bei mir verirrt). :-(
    Aber ich finde es toll, dass Du diese Naturfarben vorstellst. Denn durch eine schwere Krankheit eines Familienmitglieds denken wir jetzt alle ganz anders in Bezug auf diese Haar-Chemiebomben.
    Also, sollte ich mal welche brauchen, denke ich an Dich. Darf ich Dich dann nochmals kontaktieren. :-)
    Liebe Grüße
    ANi

    ReplyDelete
  2. I also struggle with grey hair and i've been doing so since kind of the same age as you. I chose to go to hairdressers from the very beginning, but a while ago i wanted to give it a try myself. And it was a disaster!! :))) I searched like crazy for an open hair salon late on a Sunday evening until i finally found one that took care of my messed up hair. I promised myself i wouldn't try such dangerous things again on my own head. :))

    ReplyDelete
  3. Hallo liebe Duni,
    mir geht es ganz ähnlich wie Dir, auch schon früh erste graue Harre entdeckt, färbe ich regelmäßig nach. Bisher habe ich oft Schaum-Colorationen verwendet, da sie sich allein gut im Haar verteilen lassen. Aber auch ich spüre, dass mir die Chemie nicht gut tut.
    Daher werde ich das von Dir empfohlene Produkt testen.
    Vielen Dank und viele Grüße, Synnöve

    ReplyDelete
  4. My maternal grandma had very little gray hair and my mom doesn't have gray hair yet either. My dad on the other hand started going from black hair to white fairly young so guess which side I inherited. *sigh* So far I just have to touch up my temples and part but it's only a matter of time. I have it professional done at $170 a pop about 3 times a year.

    ReplyDelete
  5. Meine liebe Duni,
    das klingt nach sehr guten Farben!
    Seit ihc meine Haare so kurz habe, hab cih cniht mehrgefärbt, ich hab einige graue Haare darunter, aber noch gefällt es mir, wie es ist ;O)
    Wer weiß, irgendwann kommt wieder so eine Phase, dann kann von kupferrot bis schwarz alles passieren, nur kein blond *lach*
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    ReplyDelete
  6. I too use the drug store brand to dye my hair. I don't have the time and can't bring myself to spend the money on a salon dye.
    I like that there are natural alternatives out there. The chemical smell is pretty strong on the brand I use, so you know it can't be good!

    ReplyDelete
  7. Hi Duni, I will need to look for this product! Like you I started greying at a young age. My brother who is only 3 years older than me is 100% grey and I probably would be too if I didn't color it regularly. I use products that are not tested on animals but of course they are filled with chemicals! I do look forward to the day when I can go naturally grey and not feel like it ages me! My mom slowly went blonde in her 60s to conceal the grey. Now she is a blonde and does not have to color very often. Thank you for sharing!

    ReplyDelete
  8. I've colored my hair a few times with the cheap drugstore dye. I'm pretty lazy though and hate doing it. I finally decided I'm not bothered by the gray. My hair is pretty light though so for the longest time everyone was calling me a blonde and I didn't correct them....lol

    ReplyDelete
  9. Burning scalp! Ieee! Your colored hair looks beautiful in the sunlight, so I'd say the natural dye works well, even if it is kind of a bother. =)

    ReplyDelete
  10. As a zest gold store, the stoners store likewise offer zest silver, natural salvia, and different home grown mix items that are totally legitimate. The home grown highs skunk that are accessible give you an additional support of vitality and are completely legitimate. shop.frannsalthealth.com

    ReplyDelete
  11. The best part is that it is not going to matter what type of hair you have or what type of hair style you want. The high quality sulfate free products are something that will please anyone and everyone and even their scent is appealing. Plus any desired hairstyle can be achieved with them.
    silikonfreieshampoos.de

    ReplyDelete

I love reading your comments and appreciate them very much! I will, however, delete all spam comments.
Vielen herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!