Friday, November 23

DIY Handstamped Kraft Paper Gift Wrap

Hello lovelies           Hallo Mädels

 Make your own gift wrap from kraft paper! 
*
Geschenkpapier selber machen!

Here's a fun and easy tutorial for you to try, but be warned: you need time and patience :) The result, though, is well worth the effort and will make your gifts extra special!
*
Dies ist ein einfaches DIY, welches auch für Kinder geeignet ist, jedoch braucht man etwas Zeit und vor allem Geduld :) Die Mühe lohnt sich aber! 

You'll need // Man braucht

Kraft paper (roll or sheets)  / Packpapier (Rolle od. Bögen)
(I always have a large roll of this at home, because I use it for my patterns; you can purchase it cheaply at any stationery shop)
(Ich habe immer eine große Rolle zuhause, da ich diese für meine Schnittmuster verwende; man bekommt sie günstig in der Schreibwarenhandlung od. Bürobedarf )
Holiday-themed rubber stamps / Stempel mit weihnachtlichen Motiven
red ink / rote Stempelfarbe
red felt tip pen / roter Filzstift
ruler / Lineal
paper scissors / Papierschere


  • cut a rectangular piece of kraft paper large enough to wrap the gift
  • start stamping your motifs horizontally line by line using the ruler as a guide
  • after each stamped line draw one or two straight lines with the red pen
  • continue until entire sheet is covered, let dry
Kraft paper doesn't absorb that much of the ink, therefore my pattern turned out a bit pale, but I decided I rather like this subtle look! Also, don't worry too much about getting your lines straight. The overall look we're aiming for is primitive chic :)
*
  • Rechteck zuschneiden (eventl. Größe des Geschenkes abmessen) oder Bogen nehmen
  • Reihe für Reihe Motive aufstempeln, ein Motiv pro Reihe
  • nach jeder bestempelten Reihe ein oder zwei Striche mit dem Filzstift ziehen
  • den ganzen Bogen bestempeln und trocknen lassen
Das relativ dicke Packpapier nimmt nicht so viel Farbe auf - daher sieht mein Muster recht blass aus. Ich finde diesen dezenten Look aber gar nicht mal so schlecht! Es ist auch nicht weiter schlimm wenn die Motive nicht haargenau geradlinig sind oder der Abstand dazwischen nicht millimetergenau! Der gewünschte Look heißt nämlich "primitive chic" :)

French lace from here // Französische Spitze von hier
Most of all - have fun!
*
Am allerwichtigsten - Spaß dabei haben!


30 comments:

*Smukke Ting* said...

Guten Morgen Duni,
Dein Geschenkpapier sieht toll aus, gerade weil es so ein bisschen blass ist!!! Ein richtig schönes DIY!!!

Ganz liebe Grüße, Birgit

Oktoberwind said...

Genau so habe ich mir in diesem Jahr auch meine Geschenkverpackungen vorgestellt :) Toll zu sehen, dass es auch wirklich schick aussieht!

Hach, ich freue mich schon sehr auf das verpacken. Da ist der Inhalt des Geschenks schon (manchmal) reine Nebensache.

Hab einen schönen Freitag! Liebe Grüße von mir

GlamourGirl80 said...

Das ist ja zauberhaft!
Was für eine tolle Idee! Das sieht richtig schön aus und besonders die gefrosteten Beeren auf dem Geschenk selber haben es mir angetan!
Sooooooooo sooooooooooooo schön!

Ich wünsche Dir einen wunderschönen Freitag :)

sunshishi said...

Sieht wirklich toll aus - da hat sich die Mühe wohl gelohnt^^ Ich weiß nur nicht, ob ich auch so viel Geduld hätte.
Du benutzt Packpapier für Schnittmuster? Das ist ja mal ne tolle Idee^^ Wie stabil sind die denn dann?

Maike Blank said...

Hach, da geht mein Stemplerherz auf! Das hast du wirklich sehr schön gestempelt und dann noch mit dieser tollen Häkelbordüre umwickelt und verziert. Schöööööööön!
Schönes Wochenende, liebe Grüße, Maike

Denise said...

Das ist eine schöne Idee und scheint nicht schwer zu sein. Ich hab aber noch Unmengen an Geschenkpapier hier, welches erstmal weg muss. Aber mal sehen, vielleicht werde ich es auch mal ausprobieren ;)

Monika said...

I love this! I will use this idea to wrap my gifts this year :).

And I loooove your blog :)

Kim said...

Liebe Duni,
das ist so eine tolle Idee.......wirklich absolut zum nachmachen anregend. Packpaier haben wir auch immer im Haus, denn darin packe ich so ziemlich alles ein (ok, mich dann nich ;o) - viele Geschenkpapiere gefallen mir nicht oder sind für sehr große Verpackungen einfach zu teuer. Da "hübsch" ich das Packpapier lieber auf. Wäre schön, wenn ich jetzt Stempel hier hätte, aber die müsste ich mir erst noch besoregn.......hätte gern sofort losgelegt. Dir vielen Dank für die schöne Inspiration.
Liebe Grüße...
Kim

Heather McCaw Kerley said...

What a lovely idea! Definitely inspires me to do something similar this year.

valeomi said...

Liebe Duni,

sieht wirklich sehr schön aus dein Geschenkpapier.Und sooo persönlich.Vielen Dank für dieses schöne DIY und da werde ich doch gleich mal mein Packpapier hervor holen.
Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt von
Valeska

Miss Val's Creations said...

You did such a beautiful job Duni! I love how pretty the wrapping came out.

Trina (Trina's Clay Creations) said...

What pretty gift wrap Duni! Such a fun idea, I love that it's handmade, makes the gift even more special!

Diane Writes said...

Creative and lovely! All the more that the gift becomes more special. I love this project Duni, I guess one of my favorites now.

By the way, if it's not too much to ask may I invite you to join my humble giveaway http://www.dianewantstowrite.blogspot.com/2012/11/for-your-eyes-only-its-time-for-giveaway.html

It would really make me happy if you will join :) Have a great weekend!

memoriesforlifescrapbooks said...

This is great! And I love the stitched heart stamp!

kiosc said...

Wonderful idea :) Beautiful blog !! I will visit you often.
Greetings Kasia

Jenny from My Handmade Home said...

Beautiful as always!

turquoisetepidteadrop said...

Sehr hübsch, auch die Spitze dazu ganz toll. Das würde ich mich gar nicht trauen auszupacken.

Grüße tepid teadrop

Irfan Butt said...

very nice
http://fashionwithfitness.blogspot.com/

Ann said...

I love the primitive chic look and I just happen to have a roll of craft paper in my craft room. Super cute idea Duni

Claudia said...

Liebe Duni,
oh, wie schön, und eine tolle Idee. Vielen Dank für diese Inspiration!
Lieben Gruß von
Claudia

Lazy Daisy Jones said...

Duni, that is adorable, I love it and will copy it outright for my xmas wrapping, with your permission of course?
Thank you for sharing yet another superb idea....
daisy j xx

BeadedTail said...

That is so pretty and special! I hadn't thought of making my own paper but I love it!

Teacup-In-The-Garden said...

Das ist eine ganz zauberhafte Idee! Vielen Dank dafür!
Liebe Grüße,
Markus

butiksofie said...

Hallo, das sieht ganz toll aus! So eine schöne Idee!Ganz liebe grüße, Anja

Rose said...

This is such a simple, creative idea! Your package is adorable. Thanks for the great tutorial.

Weird Amiga said...

This turned out really, really pretty! I love the subtle look, too.

Thy said...

Ach.. so macht man das. Tolle Idee!
Ich habe mir erst neulich bedrucktes Packpapier gekauft. Ich wäre nie auf die Idee gekommen es selber zu "bedrucken". Werde ich bald auch mal ausprobieren.

Danke für den Tipp! :) <3

Lin said...

I made my own wrapping paper one year when the kids were small. I had them dip their hands in silver and gold paint and put handprints all over. It turned out really cute.

GREAT idea to post! I like the stamps idea.

koralee said...

This is really darling. I tend to make my wrapping paper a lot too. Love your sweet idea. HaPPY new week.

oodza craft said...

Such a beautiful things thanks for sharing ^^

 
Template: Blog Designs by Sheila