Saturday, October 15

DIY Holiday Headband - TUTORIAL


Here's a fun project anyone can make. No sewing machine required!

You will need:

old headband (mine is a cheap one from the supermarket)
holiday-themed fabric (two long strips 2" wide)
needle and thread
pinking shears
good quality fabric glue (mine is Gütermann HT2)

Haarreifen mit Stoff und Rosette. Ein einfaches DIY Projekt!

Was man braucht:

ein alter Haarreifen (meiner ist aus dem Supermarkt)
Zwei Stoffstreifen ca. 5 cm breit (mein Stoff ist Kumari Holiday von Dena Designs)
Nadel und Faden
Zackenschere
Textilkleber (meiner ist von Gütermann HT2)

Step 1 / Schritt 1

Take one strip and cut along both long edges with pinking shears. Starting at one end of headband fold under and secure with a dab of glue. Overlap the sides and glue. Tip: make sure to wait approx. one minute until the glue becomes tacky - it will stick better. Then start winding the strip around the entire headband, overlapping and gluing as you go. Secure the end as you did on the other side. Let dry.

 
Einen Streifen entlang der langen Kanten mit der Zackenschere schmal abschneiden. Den Strefen an einem Ende des Haarreifens einschlagen, mit Kleber fixieren. Tip: Kleber jeweils eine Minute antrocknen lassen - so klebt er besser. Seitlich einschlagen und festkleben. Den Steifen diagonal und überlappend um den gesamten Haarreifen wickeln und dabei Stück für Stück festkleben. Das Ende wie gehabt fixieren. Trocknen lassen.


Step 2 / Schritt 2

Thread a needle with coordinating thread. Make sure it is long enough! Take the second strip of fabric and knot at one end. Then start twisting the strip. When you have twisted about an 1.5 " wind around the knot and secure with small stitches from underneath. Continue twisting, winding and stitching until you get to your desired size of the rosette. Mine is about 2.2" in diameter. The fabric will fray a little, don't worry about it - it adds to the charm. Cut off excess fabric and stitch the end to the underside of the rosette.


Eine Nadel mit einem langen, farblich passenden Faden einfädeln. Den zweiten Stoffstreifen an einem Ende verknoten. Dann den Streifen in sich drehen und um den Knoten legen. Ca. jede 3-4 cm von unten mit kleinen Stichen vernähen. Dann weiter drehen und festnähen bis die gewünschte Rosettengröße erreicht ist. Meine ist ca. 5.5 cm groß. Keine Sorge um die losen Fäden, das ist so gewollt und trägt zu dem Shabby Chic Stil bei :)
Überstehendes Ende abschneiden und von unten vernähen.


Step 3 / Schritt 3

Put a dab of textile glue in the back center of the rosette as well as on the headband where you want it to be positioned. Count to sixty. Then press rosette firmly in place. Leave to dry completely.

Jeweils einen Klecks Textilkleber mittig auf die Rückseite der Rosette und auf den Reifen (dort wo man die Rosette haben möchte) tupfen. Antrocknen lassen und dann Rosette fest andrücken. Komplett trocknen
lassen.

Now your new holiday headband is ready to wear!   Und schon ist der neue Haarreif fertig zum Tragen!
Have fun! Enjoy!

22 comments:

  1. what a cute headband that is. thanks for the tutorial Duni.

    ReplyDelete
  2. Very cute, and a great tutorial! Thank you for sharing!

    ReplyDelete
  3. Wow thanks so much for that tutorial. I think I might even be able to do that. Now whether or not I do is the next question. Hope you have a happy weekend.

    ReplyDelete
  4. Hi Duni,

    danke für die tolle Anleitung, das ist garantiert was für meine Mädels.

    Liebe Grüße und ein sonniges Restwochenende wünscht Dir

    Melanie

    ReplyDelete
  5. Duni! Love it! Will have to try it after I'm done with my knitting needle case! ( http://www.designsponge.com/2011/03/diy-project-knitting-needle-case.html )
    Will have to blog about it :)

    ReplyDelete
  6. Love it! Very cute. Another project to add to my list...

    ReplyDelete
  7. That is such a simple and cute idea. I'm going to try this for my daughter for Christmas!

    ReplyDelete
  8. Liebe Duni,
    eine wunderschöne Idee. Leider kann ich solche Haarreifen nicht tragen, da ich davon immer Kopfschmerzen bekomme.
    Liebe Duni, ich wünsche dir Morgen eine wunderschönen Sonntag.
    GGGVLG Bina

    ReplyDelete
  9. Gan Bezaubernt.Tolles Tutorial.


    Sei lieb gegruesst von Conny und

    habe ein schoenes Wochenende

    ReplyDelete
  10. That's a cute headband! Thanks for the tutorial! I actually feel like I could make that, possibly. :)

    ReplyDelete
  11. I don't wear a lot of headbands, but this is a fun tutorial!

    ReplyDelete
  12. This looks like a fun project! Thanks for sharing :)

    ReplyDelete
  13. Wow ist der süüß und wunderschööön geworden! und die Farben sind einfach perfekt! Liebe Duni ich wünsche Dir einen schönen Sonntag! Wir waren gestern auf einer Hochzeit, heute ist Entspannen angesagt:-)
    Genz liebe Grüße

    Deine Syl

    ReplyDelete
  14. Oh, wie süß! Eine tolle Idee. Mir würde so etwas zwar nicht stehen, aber gefallen tut mir der Haarreifen sehr.

    Liebe Grüße

    ReplyDelete
  15. You are just so clever! This is happy and fun and bright! Love it!

    ReplyDelete
  16. Hi Duni! I will share this to my nieces. This is a nice bonding activity with them over the holidays. Thanks.

    ReplyDelete
  17. liebe duni, der haarreif ist wunderschön und das tutorial dazu einfach toll! ich werde mich mal an einen für meine tochter wagen. übrigens: den namen dunja gibt es auch im russischen, wie du schön richtig auf meinem blog bemerkt hast. es gibt auch eine persische bedeutung: da heißt dunja wohl "die welt". herzliche waldgrüße von dunja

    ReplyDelete
  18. My goodness Duni you are such a good teacher. Maybe you should offer some classes or private tutoring :)

    ReplyDelete
  19. Duni- what a great tutorial! Thanks for sharing:) A Little Etsy Love is doing guest blogger spots now on Saturdays. We're always on the look out for good tutorials to post. Would you consider being the guest blogger one Saturday and sharing your lovely tutorial? You can email me at:
    n.fallon.design.studio@gmail.com if you're interested.

    ReplyDelete
  20. Vielen Dank für diese tolle Anleitung.

    LG Annett

    ReplyDelete
  21. hab gerade deinen blog gefunden und bin begeistert... was du hier gezaubert hast ist top!!!

    Liebe Grüße,
    Jazz

    ReplyDelete

I love reading your comments and appreciate them very much! I will, however, delete all spam comments.
Vielen herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!