Friday, February 22

DIY Egg Cozy



Here's a fun way to use up fabric scraps - make a set of egg cozies!

I know it seems like we've just recovered from Christmas and celebrated Valentine's Day only last week...so it's hard to believe that Easter is just around the corner. March 31st to be exact! Time to get crafty :)
*
Kaum zu glauben, dass schon bald Ostern ist (31. März)...beim Wocheneinkauf im Supermarkt wurde ich daran erinnert, denn dort begegneten mir reihenweise Goldhasen! So habe ich mir überlegt ein kleines österliches DIY zusammen zu stellen. Hier zeige ich Euch wie Ihr ein Eierwärmer-Set aus Stoffresten näht :) 


You'll need // man braucht

fabric scraps at least 5 x 5 inches / Stoffreste ca 12 x 12 cm
lining fabric / Futterstoff
fusable interfacing / aufbügelbares Vlies
4 x 3 inch pieces of bias tape / 4 x 8 cm Stücke Schrägband
fabric marker / Stoffmarkierer
sewing machine / Nähmaschine
pins, thread, scissors / Stecknadeln, Garn, Schere


Step One & Two / Schritt Eins & Zwei

I made my own template, but you can find a similar one to download here. Use the template to trace the shape onto the fabric. Cut 2 pieces each of four different fabrics, cut 8 pieces lining fabric and 8 pieces fusable interfacing.
Fuse the interfacing onto the outer pieces. Fold bias binding pieces in half and sew along open edge. These will be used as tabs at the top.

Ich habe meine eigene Vorlage gezeichnet, aber hier habe ich eine ähnliche gefunden, die Ihr downloaden könnt. Eierwärmer mithilfe der Vorlage auf den Stoff zeichnen. Ihr benötigt 2 x von vier verschiedenen Stoffen (außen), 8 x vom Futterstoff (innen) sowie 8 x aufbügelbares Vlies. Vlies jeweils auf die Außenstoffe bügeln. Für die Schlaufe die Schrägband-Stücke falten und entlang der offenen Kante steppen.

Step Three & Four / Schritt Drei & Vier

Take two lining pieces and lay right sides together. Sew along edge leaving approx. 1 1/2 inch gap on one side for turning. Do the same for remaining pieces. Notch rounded edge with sciccors - be careful not to cut through the seams.
Take two matching outer pieces and lay right sides together. Fold bias tape in half and insert inbetween layers at the top. Secure with pins and sew along egde. Do the same for remaining pieces. As with lining notch rounded edges. Snip off excess bit of bias tape. Turn right side out and iron as necessary.

Je zwei Futterteile rechts auf rechts legen. Ringherum schmall absteppen, dabei auf einer Seite ca. 4 cm offen lassen (zum späteren wenden). Runde Kante mit der Schere bis kurz vor der Naht einschneiden.
Je zwei Außenteile rechts auf rechts legen. Schrägband zur Hälfte falten und zwischen die Lagen obere Mitte legen. Mit Stecknadeln fixieren und ringsherum absteppen. Runde Kante ebenfalls einschneiden. Wenden und ggfs. bügeln.

Step Five & Six / Schritt Fünf & Sechs

With right sides facing pull the lining cozy over the outer cozy. Pin the bottom edge and sew together using a narrow seam. Next, carefully pull the outer cozy through the gap. Smooth out the lining cozy and stitch opening closed. Insert the lining into the outer cozy and roll the bottom edge out slightly, so it becomes visible (the pink polkadots on my cozy).

Die Futterteile rechts auf rechts über die Außenteile ziehen. Untere Kante mit Stecknadeln fixieren und rundherum schmal absteppen. Die Außenteile vorsichtig durch das Loch im Futterteil ziehen. Futterteil glatt streichen und Loch schließen. Dann Futter in die Außenteile so hinein stecken, dass etwas vom Futterstoff an der unteren Kante hervorschaut (siehe rosa Püncktchenstoff).

Now they are ready to be used or gifted!
*
Nun sind sie für das Osterfrühstück einsatzbereit oder zum Verschenken!

all fabrics + bias tape from here / alle Stoffe + Schrägbänder von hier
Happy Sewing!


36 comments:

  1. Liebe Duni,
    wie süß!
    Mir gefallen die Stoffe so gut!
    Liebe Grüße,
    Britta

    ReplyDelete
  2. Guten Morgen liebe Duni,

    so süß! Da bekommt man richtig Lust auf ein schönes Frühstück.Ganz schöne Stoffe hast du ausgesucht.
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt
    Valeska

    ReplyDelete
  3. .... soooo hübsch ... einfach Frühlingsschön ... nicht nur zu Ostern ♥ ich komme gar nicht mehr dazu für mich tolle Dinge zu nähen ...also 1 x hier her bitte ;)

    Knutscha Marion

    ReplyDelete
  4. Bellissime, piene di grazia e di primavera!
    Bellalullo

    ReplyDelete
  5. Die sehen total niedlich aus! Danke für das DIY!
    Ganz liebe Grüsse
    Isabelle

    ReplyDelete
  6. super pretty!
    i love this pattern fabric.

    ReplyDelete
  7. Guten Morgen, du Liebe!

    Ich hab' mal wieder nüscht von deiner Anleitung verstanden, was natprlich NICHT an deiner Anleitung liegt ;o) - ABER allein diese Farben am Morgen, hach.......das lässt einen den Frühling wirklich herbeisehnen.

    Die Eierwärmer sehen süß aus.......vielleicht ließen sie sich zu Katzenmützen umbauen? Wir essen nämlich so gut wie nie Eier, die man wärmen müsste ;o)

    Hab' einen super schönen Tag, trotz der graien Tristesse draußen!
    Alles Liebe....
    Kim

    ReplyDelete
  8. Liebe Duni,
    seufz....sind die entzückend!!!
    So frühlingsfrische Farben und Muster...hach :-)))
    Hab einen schönen Wochenausklang, liebe Grüße,
    Barbara

    ReplyDelete
  9. Guten Morgen Duni!

    Hach, das ist sooo wunderbar. Genau so etwas möchte ich auch so gern machen, habe aber die ganze Zeit überlegt, ob Bügelvlies reicht oder ich doch zu dickem Volumenvlies greifen sollte. Aber nun weiß ich bescheid und kann endlich loslegen. Vielen vielen Dank für die Anleitung. Das ist genau das, was ich gesucht habe. Vielen Dank :)

    Habe noch einen schönen Freitag und einen tollen Start in das Wochenende! Liebe Grüße von mir

    ReplyDelete
  10. Das sind richtig hübsche Eierwärmer, liebe Duny!
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    ReplyDelete
  11. I love the fabric with the small flowers and Easter is such a good holiday. Have a good weekend!

    ReplyDelete
  12. richtig schönes DIY!
    Super erklärt, schöne Stoffreste und alles liebevoll in Szene gesetzt.
    Das sind Blogeinträge, die ich immer eeeewig anschauen könnte :D

    Alles Liebe,
    Marlene

    ReplyDelete
  13. Liebe Duni,
    oh wie fein!!!
    Eine tolle Anleitung, das werde ich versuchen...Und so tolle Farben..seufz!
    Vielen Dank dafür!
    Herzlichst
    Claudia

    ReplyDelete
  14. Duni, these are so cute and I just have to say that I really admire how much work you put into all of your projects and your blog as well. You do such an awesome job on all of them.

    I wish you a wonderful and blessed weekend honey :-)

    ((HUGS))

    Jody

    ReplyDelete
  15. These are lovely Duni, the fabrics are so pretty, love the soft colors!

    ReplyDelete
  16. So cute!

    I agree it seems like Christmas just happened! Easter is kind of early this year, so maybe that's a contributing factor.

    ReplyDelete
  17. This comment has been removed by the author.

    ReplyDelete
  18. Liebe Duni,
    die Eierwämer sind ja schnuckelig, vielen Dank Dir dafür!
    GLG
    Taty

    ReplyDelete
  19. They're so cute! I've actually never heard of these before. And yes, Easter is sneaking up on us! I think part of the reason is because it's so early this year.

    ReplyDelete
  20. VERY cute!! And they would make a lovely Easter decoration. TFS

    ReplyDelete
  21. those are so cute Duni! and would be very cheery at the breakfast table

    ReplyDelete
  22. These are so sweet Duni! I did not realize Easter is in March this year. Wow, that is creeping up on us fast!

    ReplyDelete
  23. Oh my, they are so cute!! Your egg cups are pretty too!

    ReplyDelete
  24. How cute :) I love the fabrics you used and they're so perfect for Easter!

    ReplyDelete
  25. zauberhaft :)

    Lieben Gruß
    Barbara

    ReplyDelete
  26. So cute as always, Duni! It's hard to believe that Easter is only a little over a month away! Good for you staying ahead on your holiday prep. :)

    ReplyDelete
  27. Aww those are so cute! Thanks for including instructions. I might try this for Easter next month (can't believe it's so soon!).

    ReplyDelete
  28. Liebe Duni,
    wunderschön!!!! Wirklich wunderschön!!! Allein die wunderhübschen Stoffe, besonders das hellblau Egg Cozy gefällt mir wahnsinnig gut!!! Den rosafarbenen Pünktchenstoff von Rand und Zipfel finde ich aber auch so süß!!! Könnte ich doch nur nähen, seufz...

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    ReplyDelete
  29. Those are so cute! They look like teeny tiny baby hats.

    ReplyDelete
  30. Those are so cute Duni. The colors are perfect for Easter too. Hard to believe that it's almost that time of year again.

    ReplyDelete
  31. These are so cute! I've never actually used an egg cozy before, but how could you not after seeing these little sweeties.

    Thank you for stopping by In a Pretty Box and leaving well wishes. I appreciated it and am starting to feel better! :)

    Tiffany

    ReplyDelete
  32. Hiermit lade ich dich ein zum "Best of The Blog"!
    http://11bastibloggt.blogspot.de/2013/02/best-of-blog-februar.html
    Voraussetzung: Leser sein oder werden von meinem Blog und bitte einen Blog-Link als Kommentar unter diesem Post und warum dein Blog "Best of the Blog" werden soll
    Viel Spaß
    Lg Basti bloggt

    ReplyDelete
  33. So, they are little "hats" for eggs???! :P

    ReplyDelete
  34. deine Eierwärmer sind ja herzallerliebst....so schöner Stoff und schnell selber genäht. Ich bin begeistert, zu schade zum verschenken ;-))

    liebe Grüße bella

    Mein herzensüßer Blog

    ReplyDelete
  35. Wow !! They are so sweet. Thank you. I'm gonna use this DIY for sure :)

    ReplyDelete
  36. I appreciate this post because my family love eggs. Breakfast is not just enough without them.

    I love the colors of the fabric you used. So eye candy and relaxing.

    I'm catching up with your posts Duni. Hope you are having a great time in your break

    ReplyDelete

I love reading your comments and appreciate them very much! I will, however, delete all spam comments.
Vielen herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!