Wednesday, October 1

Wordless Wednesday

work in progress...

linking up with my friend Verena today!

Monday, September 29

Monday Moodboard

Hi there and happy Monday! First of all, thank you for your comments to my previous post. Let me just say I'm quite relieved that the majority of you agree with me. I'm still holding on to a shred of hope that Etsy might change back to its previous version...
Meanwhile, check out today's moodboard in teal and brown - it's a somewhat muted version of Pantone Fall 2014 colours cognac and cobalt blue ;-)
*
Hallo, ihr Lieben! Zunächst, vielen Dank für Eure lieben Kommentare zu meinem vorherigen Post. Gut zu wissen, dass Ihr der gleichen Meinung seid. Keine Sorge, ich werde weiterhin meine MontagsCollagen hier zeigen, auch wenn die Suche bei Etsy jetzt komplizierter geworden ist. Ich hoffe aber immer noch, dass wir (die Etsy Verkäufer) erhört werden und die Seite zu dem ursprünglichem, sehr ansprechenden Format zurückkehrt. Die Hoffnung stirbt zuletzt...
Heute zeige ich Euch zwei weitere Pantone Herbstfarben - Kobaltblau und Cognac - allerdings eine gedeckte Version davon  ;-)

1 -- 2 -- 3 -- 4

Friday, September 26

Friday Favourites

Anyone who sells on Etsy will have noticed by now that the homepage no longer features the hugely popular, member curated treasuries. And it's such a shame. And a let down to all those dedicated treasury curators! The treasury feature is what drew me in as a buyer all those years ago in the first place. It's how I discovered fun new items and some really awesome shops I would not have found otherwise. Later, when I opened my own shop I found the treasuries to be quite useful as a trend indicator. In my mind the front page treasuries had become part of Etsy's handmade identity. This is no longer the case.
A potential buyer who comes across the new Etsy will see a typical website with the ubiquitous slide at the top, then once logged in the feed will show a row of smallish pictures of new items from the shops you hearted, a mishmash of items hearted by people you follow, plus items recommended by Etsy based on your previous search/browse history. It looks a lot like Pinterest, except there is no particular theme. Maybe the site should be renamed Pinteretsy. I don't know about you, but I want to discover things, not be shown things I would not normally search for. Besides, simply because I hearted, say...an orange pumpkin once, does not mean I would like to see more of the same or even similar things in my future feed!
So, today I'm going to feature frontpage-worthy items which I had discovered through treasuries prior to the "new look". I hope you enjoy these and don't forget to click on the link, which will take you directly to the respective items :)
*
Wer bei Etsy verkauft hat sicherlich schon festgestellt, dass die schönen, von Mitgliedern kuratierten Collagen auf der Startseite neulich abgeschafft wurden. Sie existieren zwar noch, aber leider nicht mehr für jeden sichtbar auf der ersten Seite. Das finde ich sehr schade. Diese Collagen haben mich vor vielen Jahren als Käufer auf der Suche nach originellen handgefertigten Sachen sehr angesprochen, und sind mit der Grund warum ich mich später für meinen eigenen Shop bei Etsy entschieden habe. Durch diese Collagen habe ich außergewöhnliche Dinge und tolle Shops entdeckt, die ich so nie gefunden hätte! Oft wurden die Collagen wunderschön und mit viel Feingefühl zusammengestellt und förderten zudem den Teamgeist! Man fühlte sich eingebunden und es hat richtig Spaß gemacht auf diese Weise neue Menschen auf Etsy kennen zu lernen. Auf die Startseite zu landen diente natürlich als starke Anregung weiterhin Collagen zu bewerben. Die neue Homepage bietet nun jedem Mitglied abgestimmte Empfehlungen, die auf seinen / ihren Favoriten und Käufen basieren. Und zwar in der Aufmachung ähnlich wie Pinterest, nur unübersichtlicher und nach keinem Thema sortiert. Ich persönlich mag keine, nach Auswertungen meines Surf- und Kaufverhaltens "personalisierte" Seiten. Ich möchte auch nicht ähnliche Artikel von Etsy vorgeschlagen bekommen, nur weil ich gestern, sagen wir...einen orangefarbenen Kürbis geherzt habe! Ich finde es spannend selbst auf Entdeckungsreise zu gehen. Ich möchte überrascht werden und nicht gleiche oder ähnliche Dinge gezeigt bekommen. Soviel dazu.
Dafür gibt es heute auf meinem Blog meine persönlichen Favoriten, die ich zum Glück noch vor der Umstellung entdeckt habe :)


woodland acorn candles
typography print
newborn knitted overalls
screenprint sweatshirt
boho hammered necklace
children's wall art
fingerless gloves
ceramic yarn bowl
wooden toy
copper heart ring

kids chunky cowl
antique vintage keys
boho earrings
textured wedding clutch
rustic freshwater pearl necklace
poster print

Thursday, September 25

✪ Magic Wood Hoodie ✪

Just in time for Fall I designed a hoodie sweater that is perfect for quick trips to the post office or grocery store!
*
Pünktlich zum Herbstanfang habe ich mir einen Kapuzenpullover nach meinem Design genäht.  Bequem und praktisch für den schnellen Einkauf oder den Gang zur Post.


I based the measurements off an old sweater and added the following - a hood with stripey lining, cuffs in the same stripes and a kangaroo pocket on the front. I purposely left the serged edges visible on the front pocket! The medium-weight knit fabric features a funky acorn print on a warm grey and is part of the magic wood collection from German fabric designer Anke Müller.


Die Maße habe ich von einem alten Pullover abgenommen und mit folgenden Elementen aufgepeppt - eine Kapuze mit Kontrastfutter, Manschetten zum Umschlagen und eine große Kängurutasche vorne, mit sichtbaren Overlocknähten (das soll so!). Dieser kuschelweiche Sweatstoff mit witzigem Eicheldruck auf warmen Grau ist aus der Magic Wood Kollektion von Designerin Anke Müller.


I generally like sweaters with hoods. It's great for when it's particularly windy and cold! This thicker knit fabric comes in a limegreen version and also in a cute squirrel print. The fabric is manufactured in such a way that it only has minimal vertical stretch and will retain in perfect shape - no baggy elbows ;-) Now that I have the basic measurements for body and sleeves, I might make another one! And in a future post I plan to show you how to take measurements off a bought shirt and duplicate it!
*
Grundsätzlich mag ich Pullover mit Kapuzen. Sehr praktisch für besonders kalte und windige Tage! Diesen Sweatstoff gibt es noch in einer kiwigrünen Variante und einem süßen Eichhörnchendruck. Die Ware ist nur geringfügig querelastisch, d.h. keine ausgebeulten Ellenbogen mehr ;-) Eventuell nähe ich mir noch einen Pulli, jetzt da ich die mir passenden Maße für Vorder- und Rückenteil sowie Ärmel habe! Und für alle, die gerne wissen möchten wie man von einem alten Oberteil die Maße abnimmt und daraus einen Schnitt erstellt: Anleitung ist in Arbeit!


Thanks for stopping by! Have a great day!
*
Schön, dass Ihr vorbeigeschaut habt! Habt einen schönen Tag!
xoxo
 
Template: Blog Designs by Sheila