Thursday, October 30

3 Easy Halloween Craft Ideas for Kids

Hi everybody!         Hallo, Mädels!


Although we don't celebrate Halloween over here I challenged myself to come up with fun and easy  craft ideas that are suitable for kids too!
*
Obwohl hierzulande Halloween (31.10) nicht wirklich gefeiert wird, habe ich hier drei einfache DIY Ideen entwickelt und umgesetzt, die z.T. auch für Kinder geeignet sind!

Today I will show you how to make // Heute zeige ich Euch Folgendes

Spooky Face Votives (Teelichter)
Haunted Houses Backdrop
Vampire-me placecard holder frames


Material

large sheet black cardstock // großer Bogen schwarzer Fotokarton
1 sheet orange tissue paper // 1 Bogen orangefarbenes Seidenpapier
assorted paper scissors // diverse Papierscheren
black Sharpie // schwarzer Filzstift (wasserfest)
Glitter Glue Pen // Glitzer Stift (auf Leimbasis)
glue stick // Klebestift
ruler // Lineal
pencil // Bleistift
craft knife // Universalmesser
a few votives // Teelichthalter
small frames // kleine Bilderrahmen


Halloween Craft Nr. 1 - Spooky Face Votives

This is possibly the easiest craft ever! Your kids will have fun making these. Clean the surface of the votives (mine are orange and silver) and simply draw spooky faces with the sharpie pen! 
*
Dieses DIY ist super einfach. Kinder werden ihren Spaß daran haben. Auf den staubfreien Teelichthaltern (meine sind orange und silberfarben) mit dem wasserfesten Stift "Fratzen" malen. Fertig!


Halloween Craft Nr. 2 - Haunted Houses Backdrop

Since this DIY involves a craft knife it's best for older kids/teens and only with adult supervision. The younger kids can have fun with the glitter glue later on :)
The backdrop is a nice idea for when you have a Halloween candy bar. For this you will need the black cardstock, the orange tissue, glue stick, scissors, craft knife, ruler and pencil.
First determine how many houses you would like to draw. This depends largely on how big your cardstock is. I was able to draw five houses. To draw the houses think crooked rooves, different sized windows, round windows, chimneys etc.

Das zweite Halloween DIY ist eher für ältere Kinder bzw. Jugendliche gedacht, da mit einem Universalmesser gearbeitet wird. Diese "Haunted Houses" sind eine lustige Idee z.B. für eine Halloween- Party als Kulisse auf dem Süßigkeitentisch. Benötigt werden der schwarze Karton, das orangefarbene Seidenpapier, Klebestift, Papierscheren, Universalmesser, Lineal und Bleistift. Die jüngeren Kinder können später die Fenster mit dem Glitzerleim dekorieren :) Je nach dem wie groß der schwarze Bogen ist fünf  bis sieben Häuser zeichnen. Die Häuser sollten absichtlich schiefe Dächer haben, verschiedene Fenster in Form und Größe, hier und da kleine Öffnungen, krumme Schornsteine etc.


Once you've finished drawing your row of houses, start by cutting out the window panes carefully with the craft knife. Then cut out the entire row of houses. Make a corrugated roof by using a pair of zigzag craft scissors.
On the back of the houses apply little dabs of paper glue around the windows and openings. Cut orange tissue to size and stick down smoothing out edges. Lastly, score the lines on the back between each house and fold gently concertina-style.
Younger kids can now apply glitter glue around the front of the windows!
*
Nachdem die Häuserreihe fertig eingezeichnet ist, mit dem Universalmesser ganz vorsichtig die Fensterscheiben ausschneiden. Dies übernimmt am besten eine erwachsene Person. Dann mit der Schere die komplette Häuserreihe ausschneiden, dabei einige Dachschrägen mit der Zackenschere bearbeiten. 
Nun auf der Rückseite des Bogens etwas Leim um die Fenster und Öffnungen geben. Kleine Stücke Seidenpapier zurechtschneiden, festkleben und glattstreichen. Zuletzt die Linien zwischen den einzelnen Häusern auf der Rückseite vorsichtig einritzen (nicht trennen!) und falten (wie eine Ziehharmonika). Kleine Kinder dürfen nun mit dem Glitzer(leim)stift auf der Vorderseite die Fenster umrahmen!

Halloween Craft Nr. 3 - Vampire-me placecard holder frames

This last craft is once again super easy and is done with the help of PicMonkeyUpload a portrait of yourself, your friends or your kids and click on the little pumpkin at the bottom of the left menu bar. Choose "vampires" and now play around. Choose from alabaster skin, glowing eyes, vampire fangs, blood spatters etc. Totally fun! Once you're done, print it out and cut to the size of your frame.
*
Das letzte DIY ist denkbar einfach und wird mit Hilfe von PicMonkey gemacht. Zunächst ein Selbstporträt oder das von Freunden oder den Kindern hochladen. Dann auf den kleinen Kürbis links unten klicken. Es öffnet sich ein neues Menü. Hier "Vampires" wählen. Und nun nach Lust und Laune das Foto verändern, z.B. kalkweiße Haut, dunkle Schatten unter den Augen, glühende Augen, Vampirzähne usw. Es macht Spaß! Abspeichern, ausdrucken und auf die größe des Rahmen zuschneiden.


I couldn't find a square frame, so I had to make do with a rectangular one. You can decorate it with the glitter glue pen if you wish! 
*
Da ich keine viereckigen Rahmen zur Hand hatte, musste ich mich mit diesem rechteckigen begnügen. Halb so schlimm. Wer möchte dekoriert den Rahmen mit dem Glitzerleim!


Place the finished frames on each place setting // Die Rahmen auf jeweils ein Gedeck stellen

This post is part of the BBA October challenge brought to us by Linda of AbigailJayneArt - with the colour orange as a theme. I rarely use orange, as it's my least favourite colour, but for Halloween crafts it's perfect! Thanks Linda :)


Happy trick-or-treating and I hope my US friends all have a ghoulishly good Halloween!
Happy Halloween

Wednesday, October 29

Tuesday, October 28

Tofu Stir-fry with Chinese Cabbage


Whenever the subject of vegetarian food comes up, inevitably at some point tofu will come up in the conversation. I can't help but chuckle when some folks refer to it as "meat replacement". It's not. In fact, there is a well-known Szechuan (sichuan) dish that actually combines tofu with minced beef. In Asia, people who eat tofu aren't necessarily vegetarian. They've simply opted to eat tofu, which is basically considered an ingredient as any other. I should know, I grew up in Asia which I may or may not have mentioned here on the blog before. However, the dish I have prepared today is indeed vegetarian.
*
Ein Gespräch über vegetarische Gerichte führt fast zwangsläufig zum Thema Tofu, welches hier oft als "Fleischersatz" bezeichnet wird. Das bringt mich immer zum Schmunzeln, denn in der asiatischen Küche ist es einfach eine weitere Zutat wie z.B. eine Möhre oder Kartoffel. Es gibt ein bekannteGericht aus der Szechuan Provinz, das Tofu mit Hackfleisch verbindet und wer Tofu isst, ist noch lange kein Vegetarier. Ich muss es wissen, denn ich habe meine Kindheit und Jugend in Asien verbracht. Mein Gericht welches ich Euch heute zeige ist allerdings vegetarisch.
***
Tofu, or beancurd, bought fresh from the market has a custard-like consistency. This type is very difficult to find over here in Germany. More often than not the tofu offered in supermarkets is, well, brick-like. Compressed and dense...
*
Frischen Tofu wie ich ihn damals kannte gibt es hier leider nicht zu kaufen. Im Supermarkt bekommt man meistens kompakte Blöcke ähnlich eines Ziegelsteins...


The secret to making a tasty tofu is the marinade! Mine is made with hoisin paste, which you will find in the "exotic" food department of your supermarket. It is made among others from mungbeans, soybeans, plums, sesame oil, sugar and spices.
*
Das Geheimnis eines wohlschmeckenden Tofu-Gerichts ist die Marinade! Meine ist mit Hoisin Paste gemacht - diese bekommt man in der "Asia-Ecke" des Supermarktes. Die Paste besteht unter anderem aus Mungbohnen, Sojabohnen, Pflaumen, Sesamöl, Zucker und Gewürzen.

Marinade

2 Tblsp. Hoisin paste // 2 EL. Hoisin Paste
1/4 tsp salt //  1/4 Tl. Salz
white pepper // weißer Pfeffer
chiliflakes // Chilliflocken
small piece thinly sliced fresh ginger // kleines Stück Ingwer in feine Scheibchen geschnitten
1 Tblsp. vegetable oil // 1 EL. pflanzliches Öl
Dash of vinegar // Schuß Essig 
water // Wasser

Cut the block of tofu in small cubes and transfer to bowl. Mix marinade ingredients and add water until the marinade is dripping consistency. Pour over tofu cubes and marinade for at least 2 hours, better yet overnight in the fridge.
*
 Tofu Block in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Zutaten für die Marinade mischen und nach und nach Wasser zugeben bis sie zähflüssig ist. Über den Tofu gießen und mindestens 2 Stunden marinieren, besser übernacht im Kühlschrank ziehen lassen.

How to:
Most Asian stir-fry dishes are cooked quickly over high heat. In a stir-fry pan heat vegetable oil, add one small chopped shallot, two peeled and diagonally sliced carrots and fry 5 - 7 min. Add 1 small can sweetcorn kernels, 1 chopped red pepper and fry another 3 min. Add washed and sliced chinese cabbage and fry until softened. Lastly add tofu cubes including marinade and an extra dollop of hoisin paste and stir until well coated. Add a little water if necessary. Serve with rice (I like Basmati rice). This makes 2 servings. Simply double quantities to make 4.
*
Und so geht's:
Asiatische Wok-Gerichte werden schnell und bei hoher Temperatur gekocht. Rühren, rühren, rühren! In einem Wok oder großen Pfanne pflanzliches Öl erhitzen. Eine kleine gehackte Schalotte (Zwiebel), ebenfalls zwei geschälte und in diagonale Scheiben geschnittene Möhren dazugeben und 5 - 7 Min. braten. 1 kleine Dose Mais untermischen, sowie 1 in Stücke geschnittene rote Paprika. Weitere 3 Min. braten. Dann gewaschenen und in Streifen geschnittenen Chinakohl dazugeben und ca. 3 Min. braten. Zuletzt Tofuwürfel inklusive Marinade sowie einen guten EL. Hoisin Paste dazugeben und so lange rühren bis alle Zutaten von der Marinade umhüllt sind. Bei Bedarf etwas Wasser dazugeben. Mit Reis anrichten (Ich bevorzuge Basmati). Dieses Rezept reicht für 2 Portionen. Für 4 Port. einfach die Zutaten verdoppeln.
***
And since today's post is Asian-themed I might as well show you these super cute kids fabrics I received in my fabric shoppe recently. So, who owns a Kokeshi doll like I do?
*
Und da es zum heutigen Asia-Thema passt zeige ich Euch noch schnell diese lustigen Kinderstoffe, die neulich in mein Stofflädchen gewandert sind. Wer von Euch besitzt ebenfalls eine Kokeshi Puppe?


xoxo

Monday, October 27

Monday Moodboard

Continuing the mauve theme I looked to Etsy and found these pretties. Enjoy!
*
Heute geht es gleich weiter mit dem Mauve Thema - diesmal bin ich bei Etsy fündig geworden!

1 -- 2 -- 3 -- 4

Thursday, October 23

Mauve Mist

Mauve Mist - a very pale shade of lavender - is another one of Pantone's Fall 2014 colours. Although I tend to associate this colour more with Spring, I can see how it would work for this season combined with the other Pantone colours such as sangria or cognac (think brown boots with mauve tunic). I don't own any clothing in this colour as it tends to give me a washed out look, but I wouldn't mind owning bedding or that wild rose candle! What's your take on mauve?
*
Mauve Mist (nein, nicht im Sinne von Haufen) ist ein pastelliger Lavendelton - eines der Pantone Herbstfarben 2014. Obwohl ich bei dieser Farbe eher an Frühling denke, kann ich mir vorstellen, dass wenn man die Farbe mit Sangria oder Cognac kombiniert ein herbstliches Outfit entsteht (z.B. braune Boots mit Tunika in Malve). Ich besitze keine Bekleidung in dieser Farbe, da sie mich blass aussehen lässt, dennoch hätte ich nichts gegen Bettwäsche oder die Duftkerze! Wie findet Ihr diese Farbe?

Mauve Mist

 
Template: Blog Designs by Sheila