Friday, August 28

Friday Favourites

Judging by last week's stats the FFF (Friday favorites feature) is a popular one among my lovely readers. Guess I'll be continuing this for a while!
*
Laut meiner Blogstatistik von letzter Woche kommt mein FF Post bei meinen lieben LeserInnen sehr gut an. Daher gibt es auch heute wieder meine Favoriten am Freitag!


Breakfast on a balcony in Paris is lovelier than anywhere else, don't you agree?






As my regular readers know these past weeks/months have been really hard for me. Although summer is my favorite season I simply didn't feel it. I failed to meet some deadlines and I have at least two unfinished projects. So, next week I'm going to the coast for a little break which will hopefully clear my head. All that fresh air you know...
*
Meine regelmäßigen LeserInnen wissen, dass ich in den vergangenen Wochen/Monaten eine anstrengende Zeit durchmachen musste. Dabei ist der Sommer meine liebste Jahreszeit, die mich eigentlich immer glücklich stimmt. Deshalb gönne ich mir nächste Woche eine kleine Auszeit und fahre an die niederländische Küste. Die frische Meeresluft wird sicherlich gut tun...

Happy Weekend!
xoxo

Wednesday, August 26

DIY Magnetic Pin Bowls


Here's something I wanted to try for a long time - painting on porcelain! I think I waited this long because I'm not fond of the "baking" process. Good news - these porcelain pens from Marabu work without baking and according to the manufacturer are dishwasher-safe once completely dry. I wasn't too concerned about this as my bowls are meant for my craft room. The drying process takes three days. The pens are water-based and odourless, so suitable for kids too. The pens come in a variety of colours including primary and classic black.
*
Ich wollte schon lange mal Porzellan bemalen, allerdings fand ich das Einbrennen zu viel Aufwand. Nun habe ich diese Porzellanmalstifte in meinen Lieblingsfarben von Marabu entdeckt, die laut Hersteller auch ohne Einbrennen funktionieren und sogar - nach dreitägigem Trocknen - spülmaschinenfest sind. Die Stifte sind auf Wasserbasis und geruchsneutral, also auch für Kinder geeignet. Die Stifte gibt es in verschiedenen Farben wie oben gezeigt, sowohl Basicfarben als auch klassisch Schwarz.


You'll need // Ihr braucht

small porcelain dishes, plain white // kleine Dipschalen aus Porzellen, weiß
assorted Porcelain Painters // verschiedenfarbige Porzellanmalstifte
extra strong magnets // extra starke Magnete
jewelry glue // Schmuckkleber 

 ***
1. First you'll need to thoroughly clean the dishes. Wipe with white spirit to remove any fingerprints. 

2. To apply paint shake pen several times. Remove cap and press tip on a piece of cardboard to release paint. Do not press too hard. Decide on a design. Since these bowls are quite small I went for a simple design. Apply evenly. I went a little overboard with the hearts ;-)

3. Important - let dry for three days!


1. Zunächst die Schälchen gründlich sauber machen. Fingerabdrücke mit etwas Spiritus abreiben.

2. Um Farbe aufzutragen Stift zuerst kräftig schütteln. Kappe entfernen und Spitze auf einem Stück Pappkarton aufdrücken bis sie Farbe annimmt. Bitte nicht zu sehr aufdrücken. Ein beliebiges Design aufmalen. Da die Schälchen recht klein sind habe ich einfache Muster gewählt. Upps, mit den Herzchen habe ich es etwas übertrieben ;-)

3. Wichtig - drei Tage trocknen lassen!


Once completely dry and set glue an extra strong magnet to the bottom with some jewelry glue. One magnet per bowl is sufficient. The magnet should preferably be 1 cm or larger in diameter. Let dry for another day. Now they are ready to be used for pins, paper clips or even hair pins!


Nach drei Tagen sollten die Farben komplett trocken sein. Nun einen extra starken Magneten auf die Unterseite mit etwas Schmuckkleber befestigen und nochmal für einen Tag trocknen lassen. Fertig. Nun sind die Schälchen einsatzbereit für Stecknadeln, Büroklammern u. ähn.!


Happy painting!
xoxo

Monday, August 24

Monday Moodboard

The Pantone Fall 2015 color palette ranges from earthy neutrals to fresh shades of rose and amethyst. Today's moodboard features two of my favorite colors, cashmere rose and desert sage. The soft and muted shades work so well together!
*
Die Pantone Farbpalette für die kommende Saison umfasst erdige Töne bis hin zu sanftem Rosé und Amethyst. Heute zeige ich Euch zwei ausgewählte Farben, die ausgesprochen gut harmonieren! Cashmere Rose und Desert Sage.

1 -- 2 -- 3 -- 4

Friday, August 21

Friday Favorites

It's finally Friday, which means another round of Friday Favorites. Enjoy!
*
Endlich Freitag. Heute gibt es wieder meine Favoriten am Freitag!

 via


After seeing this pic I suddenly desire a denim shirt! Unfortunately source unknown.
*
So ein Jeansshirt brauche ich! Leider konnte ich die Quelle von diesem Bild nicht ausfindig machen.

  via

Happy Friday! 
xoxo

Wednesday, August 19

DIY Rustic Fabric Tags



Here's another easy fabric-scrap-busting idea! Of course, the idea isn't original. There are tons of similar ones on Pinterest. I decided to go for the homespun rustic look :)
*
Heute gibt es wieder eine einfache DIY Idee, welche gleichzeitig der Stoffresteverwertung dient! Natürlich stammt diese Idee nicht von mir - davon gibt es etliche bei Pinterest. Allerdings sind meine Anhänger im rustikalen Look :)

bunny fabric // Häschenstoff
You'll need // Ihr braucht

Kraft paper tags // Kraft Papieranhänger
Cotton fabric scraps // Stoffreste aus Baumwolle
Pinking shears // Zackenschere
Rustic Trims // Borten im rustikalen Look
Sewing machine // Nähmaschine
Basic sewing kit // Basic Nähutensilien 


How to:

1. Measure tags - scraps need to be slightly smaller to fit.
2. Iron fabric scraps and cut to size.
3. Position on Kraft tag and straight stitch, pivoting at corners. Remember to backstitch. I recommend using a strong needle suitable for heavy weight material.
4. Cut trim* into 20 cm (approx. 7.87") pieces. Double up and thread through hole. Pull the ends through loop and tighten. Repeat as often as you like :)
*
Und so wird's gemacht:

1. Papieranhänger abmessen - die Stoffstücke sollten etwas kleiner sein.
2. Stoffreste bügeln und zuschneiden.
3. Auf Anhänger platzieren und im Geradstich steppen, an den Ecken drehen. Rückstiche nicht vergessen. Für dieses Projekt empfehle ich eine stärkere Nadel für dicke Stoffe.
4. Von der Borte* je 20 cm Stücke abschneiden. Doppelt legen und durch das Loch führen. Enden durch die Schlinge ziehen und verknoten. So oft wiederholen wie Ihr möchtet :)


* Trims kindly sponsored by leading German button and accessories manufacturer Union Knopf. These are premium quality cotton trims and come in natural and beige colours with embroidered leaf design.
http://www.unionknopf.com/?pk_campaign=Blogger&pk_kwd=DuniStudio
* diese Borten wurden mir von der Firma Union Knopf zur Verfügung gestellt. Die hochwertigen Borten aus Baumwolle in Natur und Beige mit gesticktem Blattmotiv gibt es im gut sortierten Kurzwarenhandel. Natürlich lassen sich damit auch Bekleidung und Taschen aufhübschen!


I made quite a few of these! I have a whole box full of unique gift tags - simply write the recipients name on the back. Can be used as cute bookmarks too!
*
Nun habe ich eine ganze Schachtel voll mit diesen rustikalen Geschenkanhängern! Beim nächsten Anlass beschrifte ich die Rückseite einfach mit dem Namen des Empfängers. Auch als Lesezeichen zu verwenden!

Happy crafting!
 
Template: Blog Designs by Sheila