Tuesday, December 5

Made. 2 (and quick life update)

Hello friends!         Hallo, ihr Lieben!


I know I haven't been blogging much, but please know I'm reading your blogposts, even though I might not always comment. I certainly enjoy reading them! I'm still struggling with pain somewhere in my body almost every day, but overall it isn't quite as intense as it was all these past weeks and months. The meds I'm taking have been reduced to the lowest dosage. So glad about that, because the meds were ruining my skin and hair. In fact, I had to cut it. It's very short now, pixie style. I'm still taking the natural remedies and complementing with other holistic therapies. These last weeks I've been sewing and crafting more than I used to. Not blogging does free up time to do what I love most! I sold out the round pillows, but will be making a few more in the new year. My husband is still on sick leave after being released from the specialist hospital. Since the medical practitioners had run out of options he is now having osteopathy and acupuncture sessions. He mentioned he felt better after the session, so we're keeping our fingers crossed this is the right treatment and he'll fully recover soon. Sammy's age is showing and he now has difficulty getting up on the couch, so we bought some fabric covered steps, so he can comfortably go up on and come down from the couch - his favorite napping spot. It's quite endearing the way he walks up those steps!

­čîŞ

Wie die meisten von euch wissen blogge ich ja momentan nicht viel, aber daf├╝r lese ich immer gerne eure Blogposts, auch wenn ich nicht bei jedem kommentiere. Eure Bilder finde ich auch immer sehr sch├Ân! Fast jeden Tag habe ich irgendwo im K├Ârper Schmerzen, aber insgesamt nicht mehr ganz so intensiv wie in den letzten Wochen und Monaten. Ich bin nun auf die niedrigste Dosis eingestellt. Dar├╝ber bin ich sehr froh, da die Medikamente ├╝ber den langen Zeitraum meine Haare ruiniert haben. Ich musste sie tats├Ąchlich ganz kurz schneiden lassen! Ich nehme immer noch die Naturheilmittel und erg├Ąnze mit anderen ganzheitlichen Therapien. Apropos, nicht Bloggen hat auch was Gutes...in den letzten Wochen habe ich wieder viel gen├Ąht und gebastelt. Das hat schon etwas Therapeutisches an sich. ├ťbrigens, die Rundkissen habe ich alle verkauft, aber im neuen Jahr gibt es Nachschub.Mein Mann ist nach der Entlassung aus der Spezialklinik leider noch krankgeschrieben. Da den ├ärzten die Behandlungsm├Âglichkeiten ausgegangen sind, versuchen wir es jetzt mit Osteopathie und Akupunktur. Er meinte, dass er sich nach einer Sitzung besser f├╝hle, also dr├╝cke ich fest die Daumen, dass dies die richtige Therapie ist und er bald wieder auf die Beine kommt. Sammy's Alter zeigt sich- er hat in letzter Zeit Schwierigkeiten, auf die Couch zu h├╝pfen, also haben wir mit Pl├╝sch bezogene Stufen gekauft, damit er bequem auf die Couch gelangt und auch wieder runter kommt! Die Couch ist schlie├člich sein Lieblingsschlafplatz. Es ist so liebenswert, wie er die Stufen hinauf und hinunter geht :)

handmade bobby pins with tulle pompoms


Also, I recently got a sneak peek at the new fabric collection 2018 from Tanya Whelan for Free Spirit. Tanya's newest line is called Gazebo, a playful collection centered around a beautiful toile design that features florals and pretty gazebos. The pretty florals, dots and stripes come in "grown up" shades of navy, grey, mint and taupe - with just a touch of pink! These delicious fabrics will arrive in my shop around March 2018. Stay tuned!
­čîŞ

Vor kurzem hatte ich eine Vorlage der neuen Stoffkollektion 2018 von Tanya Whelan f├╝r Free Spirit. Die neueste Kollektion von Tanya hei├čt Gazebo, eine verspielte Kollektion mit typisch nostalgischen Rosen, den beliebten Dots und Streifen sowie ein wundersch├Ânes Toile-Design. Alles in den modischen Farben Navy, Grau, helles Mint und Taupe - und ein klein wenig Rosa! Diese hochwertige Kollektion erwarte ich im M├Ąrz 2018 in meinem Online Shop. Dazu mehr im kommenden Newsletter!



 photo signature_zpscqkypdzs.png