Thursday, April 14

Banana Walnut Muffins Cinnamon Crunch Topping


I know the title is quite a mouthful :) Anyway, you'll love this quick and easy muffin recipe. These are made with part whole wheat flour, include walnuts, mashed bananas and an optional cinnamon crunch topping. Makes 12.
*
Dieses Muffinrezept ist wieder sehr einfach und geht schnell, so wie ich es mag. Die Muffins mit Vollkornmehl, Walnüssen und Bananen können mit oder ohne Zimtstreusel gebacken werden, je nachdem wie süß man es mag. Für 12 Stück.

Ingredients / Zutaten

150 gr flour / Mehl
100 gr wholewheat flour / Vollkornmehl
1 sachet baking powder / 1 Päckchen Backpulver
1 sachet vanilla sugar / 1 Päckchen Vanillezucker
80 gr sugar / Zucker
1 egg / 1 Ei
125 gr margarine / Margarine
milk / Milch
1 large ripe banana / 1 große reife Banane
100 gr. chopped walnuts / gehackte Walnüsse

Cinnamon Crunch Topping (optional)

50 gr flour / Mehl
30 gr butter / Butter
30 gr sugar / Zucker
cinnamon / Zimt
(quickly mix together until crumbly) 
(schnell zusammenkneten bis feine Streusel entstehen)


1. Preheat oven to 356°F. Line a 12 pc muffin tray with liners. Mash banana and set aside.
2. In a bowl sieve the two flours, baking powder and vanilla sugar together. 
3. In a second bowl beat the egg, sugar and margarine until creamy, pour into flour mixture and add milk little by little until the mixture becomes a smooth dough. Stir in banana and walnuts.
4. Spoon evenly into muffin tray
5. Optional. If you like some crunch on top sprinkle lightly with prepared topping.
6. Bake 25 - 30 minutes. Remove tray but leave muffins to rest another 5 minutes. Finally remove from tray and cool completely on wire rack.
*
1. Ofen auf 180°C vorheizen. Papierförmchen in 12er Muffinblech einsetzen. Banane zerdrücken und beiseite stellen.
2. In einer Schüssel die zwei Mehle, Backpulver und Vanillezucker sieben.
3. In einer zweiten Schüssel, aus Zucker, Ei und Margarine eine cremige Masse rühren. Masse zum Mehl geben und langsam bei ständigem Rühren so viel Milch zugeben, bis ein schwer reißender Teig entstanden ist. Banane und Walnüsse unterrühren.
4. Gleichmäßig in die Muffinförmchen verteilen.
5. Wer es gerne knusprig mag verteilt die Streusel oben drauf. (optional)
6. Circa 25 - 30 Minuten backen. Blech aus dem Ofen nehmen und Muffins 5 Minuten ruhen lassen. Dann herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.


Enjoy!
Guten Appetit!

 photo signature_zpscqkypdzs.png

10 comments:

  1. Yum...these sound great for breakfast or for a treat :)

    ReplyDelete
  2. My mouth is watering! I love your food photography, Duni!

    ReplyDelete
  3. They look tasty! I love that you put some whole wheat flour in there. =)

    ReplyDelete
  4. Mhmm, das Rezept ist meines! :-)
    Vielen Dank liebe Duni.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend - meiner wird nicht mehr lang!
    Liebe Grüße
    ANi

    ReplyDelete
  5. oh those look really good.

    ReplyDelete
  6. these look so delicious! I love banana bread, and I bet these are wonderful with a cup of tea

    ReplyDelete
  7. Oh this sounds and looks heavenly Duni! The crunch topping would be a must for me!

    ReplyDelete
  8. Guten Morgen, liebe Duni,
    danke für die leckeren Muffins zum Frühstück :O) Ich hab schon lange nicht mehr mit Bananen gebacken, ich sollte das mal wieder tun :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und ein wunderbares Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    ReplyDelete
  9. Hallo liebe Duni,
    das sieht verdammt lecker aus und schreit irgendwie nach auch Backen wollen.
    Mal sehn, ob sich am Wochenende Zeit dafür findet. Vielen Dank für das schöne Rezept und die leckeren Fotos.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    ReplyDelete
  10. Oh yummy, davon hätte ich jetzt gern eins, vielleicht auch 2 oder 3 ;D Die sehen so köstlich aus, die werde ich definitiv nachbacken :) Danke für´s Teilen, meine Süße!

    Liebste Grüße zu dir,
    deine Rosy ♥

    ReplyDelete

I love reading your comments and appreciate them very much! I will, however, delete all spam comments.
Vielen herzlichen Dank für eure lieben Kommentare!