Friday, November 28

Sparkly Clutch


Hello and Happy Friday! I hope my US readers enjoyed a lovely Thanksgiving amongst family :) Meanwhile a friend of mine requested an evening bag with a bit of sparkle. After sketching a few designs I came up with this one-of-a-kind envelope style clutch in a subtle grey with vintage star pattern.
*
Hallo und guten Morgen, Mädels! Eine liebe Freundin wünschte sich ein Abendtäschchen. Sie sollte schlicht sein, aber dennoch elegant wirken. Nach ein paar Überlegungen und Skizzen ist nun diese originelle Clutch in Sanftgrau mit Vintage Sterne Muster entstanden.

I embellished the flap with sparkly sew-on beads in festive red and crystal colour. These were kindly provided to me by Union Knopf. Thanks a bunch! I think they are really eye-catching, don't you? The bag opens/closes with a magnetic snap button and measures 9.5 x 6 inches.
*
Die Taschenklappe habe ich mittig mit flachen Glitzerperlen in Rot und Kristall verziert. Diese sind Teil des großen Weihnachtspakets von Union Knopf. So wird die schlichte Clutch zum Blickfang!
Die Perlen sind beidseitig gelocht - mit etwas Geduld und Feingefühl lassen sie sich relativ einfach auf den Stoff nähen. Die Clutch öffnet/schließt mit einem Magnetknopf und bemisst ca 26 x 15 cm



Have a terrific day!
*
Habt einen wunderschönen Tag!

Wednesday, November 26

Wordless Wednesday

© Duni Studio Design

linking up with my friend Verena today!

% Sale% im Stofflädchen

NäherInnen aufgepasst! Habt Ihr schon Euren Stoffvorrat aufgestockt? Bei mir im Stofflädchen gibt es bis Ende der Woche 15% Rabatt auf Alles! Also, nichts wie hin und Rabattcode nicht vergessen :) Dieser lautet: XMAS2014 - bei Eingabe im entsprechenden Feld werden automatisch 15% vom Warenwert abgezogen. Viel Spaß beim Stöbern und happy Shopping!


Tuesday, November 25

New at Peridot...

Hi there, lovelies!         Hallo, ihr Lieben!


I've been a busy bee lately sewing and stocking my Etsy shop with new shabby chic goodies! In case you are not familiar with my products - I offer a range of shabby chic lifestyle products, including cute fabric heart ornaments (always a popular stocking stuffer), laundry bags (great gift for college kids), retro aprons as well as dish towel sets (see pic above). Please be reminded that all of the items in my shop are made from premium quality cottons and entirely handmade by me! I do not outsource nor do I have a secret helper hiding underneath my desk. Yup, every single item designed and handmade by me right here in my studio space :) This guarantees that quality and workmanship remains consistent.
Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft sind in meinen Peridot Laden bei Etsy neue Shabby Chic Artikel gewandert. Für alle, die mein Label noch nicht kennen - Ich biete ein Sortiment an kleinen Shabby-Herzchen (als Mitbringsel immer beliebt), Wäschebeutel (nette Geschenkidee), Küchenschürzen im Retro-Stil (für Backfeen) sowie hochwertige Geschirrtücher-Sets (siehe Foto oben). Auch gut zu wissen: jedes einzelne Stück in meinem Lädchen wird ausschließlich von mir designed und gefertigt - dies garantiert Qualitätsarbeit :) In keinem Fall verlagere ich die Näharbeiten nach außen. Übrigens, die Stoffe, die ich verwende sind ausschließlich Baumwolle in Premium Qualität.

 
 gift set ideas

If you are planning to shop at Peridot, and you happen to live outside my country, please order no later than December 5th to account for extended shipping times during the holiday season. Thank you!
Thanks for reading - have a wonderful day!
*
Schön, dass Ihr vorbeigeschaut habt - habt einen wundervollen Tag!

p.s. und für alle NäherInnen, die sich für die hier gezeigten Stoffe interessieren - bis Ende der Woche gibt es 15% Rabatt (Mindestbestellwert €25,-) im Stofflädchen!!

Monday, November 24

Monday Moodboard

Hello and happy Monday! The festive holidays are almost upon us, can you believe? Personally, I enjoy a bit of metallic sparkle at Christmas and New Year's Eve. My current favourite is a combination of gold and white. How about you?
*
Einen schönen guten Morgen zusammen! Mit großen Schritten nähern wir uns dem Weihnachtsfest. Kaum zu glauben, oder? Zu festlichen Anlässen mag ich gern die Kombination Gold und Weiß. Und welche Metallfarbe mögt Ihr am liebsten?

1 -- 2 -- 3 -- 4

Friday, November 21

Support Handmade!


Every year around this time I compile a list of handmade goodies. Personally I love giving handmade gifts - either made by me or bought from the many small handmade businesses found on Etsy, Dawanda and similar sites. Perhaps this will inspire my readers to choose handmade over mass produced this year :) A word of caution though - due to recent and not so recent policy changes, both Etsy and Dawanda have been swamped with cheap factory-made goods. If you decide to buy off of these sites, please be discerning and read the description carefully, thank you.
Jedes Jahr um diese Jahreszeit zeige ich meine Handmade Favoritenliste. Ich verschenke nämlich sehr gerne handgefertigte Dinge - von mir selbst gemacht oder solche, die ich bei Etsy oder Dawanda finde. Schenkt Ihr auch "Handmade" dieses Jahr? Wenn ja, dann Vorsicht! Änderungen in den AGBs der beiden Webseiten haben leider dazu geführt, dass dort nun seitenweise Billigprodukte zu finden sind!! Da sollte man (frau) genau hinschauen - schon die Beschreibung verrät viel - bevor man irrtümlich ein Massenprodukt kauft. Danke.










Happy Shopping!

Wednesday, November 19

Weihnachts ♥ Wichteline


Hi there, lovelies!            Hallo, ihr Lieben!

Vor einiger Zeit habe ich von den netten Kollegen von der Knopf- und Accessoire Firma Union Knopf ein Paket mit einer Auswahl an Aufbüglern, Knöpfen, Bändern und Spitzen rund um das Thema "Weihnachten" in den klassischen Farben Rot und Grün erhalten. Beim Anblick der Dinge war mir sofort klar, dass ich die Accessoires zum Verzieren einer weihnachtlichen Tilda Puppe verwenden würde. Mit leichten Abänderungen am Schnittmuster ist nun diese Weihnachts-Wichteline entstanden - meine allererste überhaupt! - also bitte verzeiht mir den leicht asymmetrischen Kragen. 
*
A while ago I received another parcel from the nice people over at Union Knopf, Germany's leading button and accessories manufacturer. The parcel contained all manner of iron-on appliqués, buttons, woven ribbons and lace in traditional Christmas colours, such as red and green. I knew I was going to use these to embellish a Tilda doll, which I have been admiring in books and on crafter's blogs vor quite some time. So I set about making my own Wichteline (similar to a Christmas Elf) with a few changes to suit my taste. This is my very first doll, so please excuse the asymmetrical collar. This is an artisan doll not intended for play, but for decorative purposes only.


In der obigen Collage seht Ihr einige Details, z.B. das wunderschöne Webband in Rot mit Herzchenmotiv. Das ist doch allerliebst, oder? Ich habe es an den Saum des Kleidchens genäht.
*
In the above collage you can view some details, such as the lovely ribbon with red hearts - cute, isn't it? I used it to embellish the hem of the dress.


Meine Wichteline trägt rote Leggings mit Punkten sowie rote Stiefel und oben seht Ihr auch den Geschenkesack, den ich mit einer süßen Zuckerstange-Appli in Grün und Dekoband verziert habe. Sorry, die Fotos sind auf Grund des ewigen schlechten Wetters hier recht dunkel geworden.
*
My Wichteline is wearing red polka dot leggings and red boots. I made a little drawstring bag for her to carry gifts in. I embellished it with a fun candy cane iron on appliqué and a ribbon with Christmas motifs. Sorry about the poor quality photos - it has been gloomy here for days on end.


Nochmal in nah // close up of bag


Das Kleid (Herzchenstoff von hier) habe ich mit zwei Taschen verziert, auf die ich mittig diese hübschen Motive gebügelt habe - ein Muffin und ein Lebkuchenmädchen :)
*
The dress has two front pockets which I embellished with these adorable motifs - muffin and gingerbread girl :)


Meine Wichteline misst vom Bommel an der Zipfelmütze bis zu den Stiefeln ca. 60 cm. Den Körper zu nähen, mit Füllwatte auszustopfen und zu formen war relativ leicht. Schwierigkeiten gabs beim Kleidchen - ich nähe zwar Bekleidung, aber nicht in Puppengröße!
*
My doll is about 24 inches tall, including the pointed cap. Sewing, stuffing and forming the body was relatively easy, in my humble opinion. But making the dress was a tear-my-hair-out process. I never realized how fiddly sewing doll-sized clothes was!


Frisuren für die Tilda Puppen gibt's ja einige. Bin mir nicht sicher, ob die zu Zöpfen gebundenen Ringellöckchen eine richtige Frisur ist, aber nun ja, ich mag das so :)
*
In the Tilda books there are a number of hairstyles to choose from, so I'm not sure whether the ringlet pigtails are an actual style, but I like it.


Wichteline mit Geschenkesack
*
Wichteline with gift bag


Vielen Dank an das Team von Union Knopf, für die wunderbaren Knöpfe und Accessoires! Die restlichen Dinge kommen sicherlich zum späteren Zeitpunkt zum Einsatz. Meine Wichteline sitzt nun bei mir im Studio auf der Fensterbank und verbreitet eine fröhliche Stimmung! Wer von Euch ist auch Tilda Fan?
*
Thanks again to the team at Union Knopf for the lovely buttons and accessories! I'm sure I will make use of the other things in the parcel in the near future. My Wichteline now sits comfortably in my studio on the window sill spreading holiday cheer! Who else likes Tilda dolls?

Monday, November 17

Monday Moodboard

I know quite a few people who have or have had birthdays this month, including my Mom's. My moodboard today is all about the golden yellow Topaz, November's birthstone. Enjoy!
*
Ich kenne viele Leute, die diesen Monat Geburtstag haben oder hatten, so wie meine Mutter. Deshalb zeige ich Euch heute den Geburtstein für November, den gelben Topas. Mögt Ihr diesen Edelstein?

1 -- 2 -- 3 -- 4

Saturday, November 15

♥ Lulu Roses ♥ Free Spirit Fabrics


Brand new in the fabric shoppe - Lulu Roses - a happy, fresh and vibrant take on vintage prints. The colour palette includes saturated reds, pinks, greens and blues and the prints are similar to hugely popular Darla collection from a few years ago. These new designs of roses, dots, tickings and cameos celebrate nostalgic vintage motifs in a playful, pretty and fresh way! 
*
Brandneu im Stofflädchen - Lulu Roses -  eine frische und fröhliche Kollektion basierend auf beliebten Vintage-Motiven. Die Farbpalette umfasst gesättigtes Rot, Rosa, Grün und Blau und die Drucke ähneln der äußerst beliebten Darla Kollektion von vor ein paar Jahren. Diese neuen Designs mit  Rosen, Punkten, Streifen und Kameen - Nostalgie pur, jedoch frischer und verspielter!


As all fabrics from Free Spirit, these are premium quality quilting cottons, ideal for all patchwork, pillows, bags, accessories and even little girl's clothes. I'm sure you can think of many more wonderful sewing projects with these gorgeous fabrics!
*
Wie alle Stoffe von Free Spirit sind auch diese reine Baumwolle in Premium Qualität, ideal für alle Patchworkarbeiten, Kissen, Taschen, Accessoires und sogar Mädchenbekleidung. Ich bin sicher es fallen Euch noch viele weitere Nähprojekte zu diesen traumhaft schönen Stoffen ein! Übrigens lassen sie sich farblich toll mit diesem Vichy und diesen French Dots oder dem Basic Punktestoff kombinieren.


Those who follow me on instagram have seen the above image before. Just in case you didn't realize, I do offer most of my fabrics as Fat Quarter bundles. These are perfect for smaller sewing projects, such as the popular Tilda Dolls.
*
Viele von Euch haben das obige Foto bereits auf Instagram gesehen. Falls Ihr es noch nicht wisst, die meisten meiner Stoffe biete ich auch als Fat Quarter Stoffpaket an. Die Lulu Roses z.B. als 6er Paket, dabei schneide ich die Stücke größer als üblich (50 x 55 cm). Das ist ganz toll für kleinere Nähprojekte, wie z.B. die wunderschönen Dinge aus den Tilda Büchern :)

 xoxo

Happy Weekend!!!

Thursday, November 13

Fairytale Flower

Hello, friends!           Hallo, Mädels!


Since I work from home my daily outfits are quite casual, but when I meet with sales reps, customers or go to Blogger events I love adding a bit of pizzazz in the form of handmade accessories. So when the lovely Gia of Fairytale Flower approached me about a collaboration I jumped at the chance, since I'm a longtime admirer of her Etsy shop!
*
Da ich von zuhause aus arbeite, trage ich überwiegend lässige Sachen. Umso mehr peppe ich gerne meine Ausgeh- bzw. Meeting-Outfits mit hübschen handgefertigten Accessoires auf. Neulich habe ich von der lieben Gia von Fairytale Flower  - ich bewundere ihren Etsy Shop schon seit langem - eine traumhaft schöne Blumenbrosche sowie Ohrstecker erhalten, und die möchte ich Euch heute zeigen!


Fairytale Flower offers a wide selection of handcrafted bridal hair accessories and flower crowns, as well as all manner of lovely floral items for the bridal party, such as hair clips for the bridesmaids and boutonnieres for the groomsmen. Each item is made with careful attention to detail and many are limited edition or one-of-a-kind creations. I received a gorgeous flower brooch (see pic below) made from raspberry and burgundy organza, delicate lace and shiny beads. It really pops on my teal cardigan, which I wore the other day during a lunch meeting. 
*
Fairytale Flower bietet eine große Auswahl an handgefertigten Haarschmuck für Bräute sowie wunderschöne florale Haarclips oder Kämme für die Brautjungfern und Anstecksträußchen für die Trauzeugen. Jeder Artikel wird mit viel Liebe zum Detail hergestellt, oft in limitierter Auflage. Gia fertigt auch gerne nach Kundenwunsch extravagante Einzelstücke an. Von ihr habe ich diese bezaubernde Brosche (Bild unten) aus burgunder- und himbeerfarbenem Organza, zarter Spitze und glänzenden Perlen erhalten. Ich finde sie passt sehr gut zu meiner petrolfarbenen Strickjacke, die ich neulich bei einem Meeting trug.


From flower accessories designer Gia...

I was shown how to make my first flower a few years ago and I was hooked straight away. Since then I have made hundreds upon hundreds of flowers and instead of getting tired of the process, the organic nature of the flowers themselves and the infinite variations that can be produced through changes in style, form and size make this a process that is infinitely interesting and satisfying.
I'm also in awe of the fact that someone will wear one of my flowers on any given day and it will make that day just a bit brighter, just a bit happier. If that day is a special occassion like a wedding or a prom, then the honour is double and I undertake my task with a magnified joy and pride.


Die Designerin Gia über ihre Arbeit...

Vor vielen Jahren erlernte ich, wie man Organza Blüten fertigt, und ich war sofort begeistert. Seitdem stelle ich unermüdlich hunderte von Blumen in unendlichen Variationen, Formen und Größen her. Für mich ist und bleibt der Prozess vom Design bis zur fertigen Blume unendlich interessant.
Ich freue mich sehr, dass Käufer aus aller Welt meine Kreationen tragen und wünsche mir, dass meine Artikel den Alltag ein wenig fröhlicher und bunter machen! Die Freude ist doppelt so groß, wenn meine Kunden die Blumen zu einem besonderen Anlass wie z.B. einer Hochzeit oder einem Abschlussball tragen!


I also received these adorable poppy earstuds. Aren't they cute? They are so delicate and light-weight, and the colour is perfect for this season. The flowers are attached to large pads which I appreciate, since they are way more comfortable to wear. The stud part has a little notch which will ensure the bolt part stays in place. Perfect!
*
Außerdem habe ich diese entzückenden Mohnblumen Ohrstecker bekommen. Sind sie nicht süß? Sie sind so zart und leicht, und die Farbe ist so toll für diese Saison. Die Blüten sind an großen Pads befestigt - so sind sie sehr angenehm zu tragen. Perfekt!



I am in love with my items and I love that they are handmade! Fairytale Flower items would make a lovely gift for your BFF or any female you know who likes a touch of girly flair, like myself :) Each item is carefully wrapped and packaged in a sweet gift box ready for gift giving. 


Ich liebe meine neuen Accessoires und ich liebe, dass sie handgefertigt sind! Wer ein hübsches Geschenk für die beste Freundin oder für alle die wie ich den "girly" Stil mögen sucht, wird mit Sicherheit bei Fairytale Flower fündig :) Die Accessoires kommen fein verpackt in einer hübschen Geschenkbox.





Thanks for stopping by and have a wonderful day!
*
Schön, dass Ihr vorbeigeschaut habt! Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag!

Wednesday, November 12

Wordless Wednesday


linking up with my friend Verena today!

Tuesday, November 11

Life Lately & Mom's Birthday


Oh my goodness, I can't believe I haven't posted anything for over a week! It feels so strange. I'm glad to be back though, and while it was quiet here on Duni's Studio, a lot has been happening behind the scenes a.k.a. real life. I'm looking forward to regular blogging and stopping by your blogs - I hope I haven't missed too much!
*
Hallo, ihr Lieben - da bin ich wieder! Es fühlt sich komisch an nach über einer Woche Blogpause hier wieder zu posten. Freue mich aber schon auf's regelmäßige Bloggen und bei Euch zu lesen - ich hoffe, ich habe nicht zu viel verpasst! Heute wird's ein langer Post, denn hinter den Kulissen von Duni's Studio war recht viel los.


A mere day before leaving on a road trip that would take me right across the country, my sweet little Leo injured his front paw :( Normally I wouldn't want to leave, but apart from some sightseeing and visiting friends, the main purpose of the trip was to visit my Mom who turned seventy-five this year - a miracle, since she's been battling a debilitating illness for several years and it has been touch and go in the past six months. Luckily my friend and fellow volunteer at the local cat society helped me out at the last minute. We organized a live trap (I really hate these, but it's the only way to get Leo to the vet). Unfortunately, Leo didn't show up that day or night, but my friend U. reassured me she would be keeping an eye on him and making sure he was well fed. She kept me updated every day while I was away. Now that I'm back I'll need to set up the trap again in order to catch him. Please wish me luck!
*
Ein Tag vor unserer Fahrt quer durch Deutschland bemerkte ich, dass sich mein süßer kleiner Leo an der Pfote verletzt hatte. Normalerweise hätte ich die Reise verschoben, denn ich lasse kein krankes Tier im Stich! In diesem Fall war es mir jedoch nicht möglich, denn der fünfundsiebzigste Geburtstag meiner Mutter war Anlaß meiner Reise. Und dieses besondere Ereignis (ihr Gesundheitszustand steht seit längerem auf der Kippe) wollte ich unbedingt mit ihr und weiteren Familienmitgliedern sowie lieben Freunden feiern. Glücklicherweise konnte ich meine nette Bekannte von der örtlichen Katzenhilfe erreichen, die mir kurzfristig eine Lebendfalle vorbeibrachte. Obwohl ich diese Art Falle hasse, geht es ohne leider nicht, denn Leo war bis vor Kurzem eine "wilde" Katze. Leider klappte es diesmal nicht - er hat den Braten wohl schon gerochen - und so bin ich am nächsten Morgen mit einem unguten Gefühl losgefahren. Zum Glück hat meine Bekannte sich während meiner Abwesenheit rührend um ihn gekümmert und darauf geachtet, dass er genug isst, damit er nicht weiter abbaut! Ein zweiter Anlauf ihn einzufangen ist bereits in Planung, jetzt wo ich wieder da bin.


Speaking of animals, I saw these blackbirds lined up in a row on top of a tall construction crane. Kind of reminds me of  this famous photo (3rd from top) :)
*
Da gerade von Tieren die Rede ist...das obige Foto mit den Amseln auf dem Baukran erinnert mich ein wenig an  dieses berühmte Foto  (3. von oben) :)


Here's a shot from the Autobahn, about half way to our final destination. Thankfully the drive over there was uneventful. We arrived in good time, nevertheless I was pretty tired upon arrival, so I was glad for the peace and quiet at the hotel. The friendly people at the reception gave us an upgrade, so we had an awesome view across the old town square and the famous Frauenkirche.
*
Oben seht Ihr ein Schnappschuss vom Auto auf der halben Strecke nach Dresden. Zum Glück war die lange Fahrt dorthin ereignislos, dennoch war ich bei der Ankunft ziemlich müde und musste im Hotel erstmal die Füße hochlegen. Die freundlichen Mitarbeiter am Empfang hatten uns ein besseres Zimmer gegeben mit Ausblick auf den Neumarkt inklusive Frauenkirche.


The hotel above is located in the old part of town. The river Elbe, restaurants, a noteworthy excavation site from the late Middle Ages (see below), and of course the church with plenty of tourists surrounding it are all accessible by foot. For those who are interested: my night shots are all done with a 40 mm wide angle lens and tripod. My first try actually.
*
Das Hotel ist sehr günstig gelegen. Die Elbe, Restaurants, die Kirche, die von Touristen stets umzingelt ist, und die archeologische Ausgrabungsstätte vom späten Mittelalter (siehe unten) sind alle in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Wen es interessiert: die Nachtfotos sind alle mit 40 mm Festbrennweite und Stativ gemacht. Mein erster Versuch.


 Below are some shots from the hotel interior, from the old town, nightlife and dinner. Also, some streets were already decorated with Christmas lights!
*
  Nachfolgend einige Fotos vom Hotel, von der Altstadt, Nachtleben, unser Abendessen. Manche Strassen waren schon weihnachtlich geschmückt!


As you can see above, there were plenty of restaurants to choose from and it was super busy, even though it was a weekday. 
*
Wie Ihr oben sehen könnt gibt es in Dresden jede Menge Restaurants, die auch unter der Woche immer gut besucht sind.

River Elbe * die Elbe

The day of my Mom's birthday we weren't at all sure whether she would be able to leave her home. She was in a weakened state due to a recent hospital stay. I had booked a table at a little gem of a restaurant, hidden in a side street off the beaten path. For those in the know it's one of the best vegetarian eateries in the city. A miracle happened that day, because my mother felt strong enough to accompany us...perhaps our "surprise guest" had something to do with it? The guest in question being none other than my brother (!) who had flown in specially all the way from USA! The entrance to the restaurant is through a little secluded courtyard, which must be lovely in the summer months.


Ich hatte für den Geburtstag meiner Mutter einen Tisch in einem vegetarischen Restaurant  in der Nähe des Bahnhofs Mitte gebucht, aber es war am besagten Tag nicht klar, ob sie es in ihrem geschwächten Zustand schaffen würde...Umso mehr haben wir uns alle sehr gefreut, dass sie uns letztendlich doch begleiten konnte. Vielleicht lag es auch an unserem Überraschungsgast? Kein anderer als mein Bruder (!), der extra aus USA angereist ist! Zum Restaurant gehört ein kleiner Hof - im Sommer bestimmt ein schönes, lauschiges Plätzchen.


Note, my Mom is wearing a rose necklace in peach, which I made for her. 
*
Meine Mutter trägt eine Kette mit Rosenanhänger, welche ich für sie gefertigt habe.
 

I had to include a picture (from my mobile phone) of my Mom's "pet" crow (above). Here he is in mid-flight aiming for the walnut. Normally my Mom feeds him by holding out her hand, but he was a little scared that day, perhaps because I stood at the window too ;-)
*
Dieses (Handy-)Foto oben musste ich Euch einfach zeigen. Es ist der kleine Rabe, der jeden Tag seine Walnuss am Fenster meiner Mutter abholt. Normalweise pickt er sie aus der Hand, aber an diesem Tag war er etwas ängstlich, wahrscheinlich weil ich mit am Fenster stand ;-)


 I conclude this blog post with another night shot. That's the Frauenkirche in the background.
*
 Abschließend nochmal ein Nachtfoto dieser wunderschönen Stadt. In Hintergrund seht Ihr die Frauenkirche.


Homeward bound...and back to work :)
*
Heimfahrt...und zurück an die Arbeit :)

mobile phone photo taken from a moving vehicle // Handyfoto vom Auto aus aufgenommen